Periode gaaanz schwach :(

    • (1) 08.03.19 - 17:30

      Hallo!

      Hatte das schon mal jemand von euch?
      Ich hatte im September einen frühen Abgang..danach war meine Periode irgendwie schwächer als vorher.
      Im Januar wieder ein Abgang...dann letzten Monat nur 2 Tage die Mens..auch schon sehr schwach..habe die FA gefragt..die meinte das wäre nicht schlimm...jetzt diesen Monat wirklich nur 2 mal bisschen dunkles Blut beim abputzen :(
      Da kann doch was nicht stimmen...und ich nehme schon Progesteron..
      Habe um ein Zyklusmonitoring gebeten..wurde verweigert..würde die KK nicht mehr zahlen..wollte es dann selber zahlen, aber auch das ist scheinbar nicht möglich :( Ich bin total verzeifelt und weiss nicht wss ich noch machen soll..habt ihr ne Idee?

      Hallo Liebes. Tut mir Leid mit den Abgängen. Ich hatte im Oktober auch einen Abgang und meine Mens stimmen seitdem auch nicht mehr. Ich habe sie auch ganz ganz schwach und dafür länger. Ich habe vor 7 Wochen Mönchspfeffer von meinem FA bekommen, meine Gebärmutterschleimhaut sei zu dünn aufgebaut. Zusätzlich nehme ich noch L-Arginin und trinke den Babytraumtee oder Zyklustee2 . Hat man einen Ultraschall gebacht?

      • Danke für deine Antwort...

        Mönchspfeffer nehme ich auch..schon seit Juli...
        Nein..es untersucht mich niemand...das nervt mich so :( Alle sagen abwarten...abwarten...
        Wirds denn bei dir besser?

        • Mein FA meinte nach ca 3 Monaten würde der Mönchspfeffer seine volle Wirkung entfalten. Zumindest waren meine letzten Mens nicht 11Tage sondern nur noch 9. Umd jetzt meine ich sie sind minimal stärker.
          Kannst du nicht den FA wechseln? Der soll dich ordentlich untersuchen und ein Hormoncheck machen. Manche FA machen sich kein Bild wie sich Frauen dabei fühlen, vor allem wenn sie nix machen. Spreche es nochmal an. LG.

    Frag doch mal nach einen Hormonstatus..

    Lg Pusteblume.85

Top Diskussionen anzeigen