Seit 3 tagen fette positive ovus tempi sinkt 🤷🏻‍♀️

    • (1) 11.03.19 - 15:17

      Hi meine lieben :-)

      Ich hab seit 3 tagen ganz fett positive ovus und das wird nicht weniger sondern eher mehr ich bin komplett verwirrt #schmoll.
      Ich kenn das so nicht. Normalerweise ist es an dem ersten tag fett positiv dann wird es am nächsten tag spätenes gegen Abend wieder negativ, zwar noch nicht so das der Strich fast weg ist aber die kontroll liene ist dann immer bisschen stärker 🤷🏻‍♀️.
      Was ist denn da los was kann das jetzt auslösen?
      Ich hab auch schon wieder seit 4 tagen starke Unterleibsschmerzen wie letzten monat.
      Ss bin ich nicht hab heute morgen noch einen test mit gemacht der war klar negativ.

      Meine tempi ist jetzt gestern gesunken auf 35,35 und heute ist sie bei 36,37 also alles ganz komisch 🤷🏻‍♀️

      Ich tu euch die tempi auch mit als bild rein.

      Liebe Grüße

                • Ich würde 3 höhere Werte warten und dann mit progesteron anfangen , um sicher zu gehen das der Eisprung durch ist .

                  Wenn sich dein Eisprung verschoben hat verschieben sich auch die Schmierblutung .

                  Lg

                  • Hi.
                    Nein leider verschieben sich meine SB auch trotz späten ES nicht ich hatte ja letzten monat auch an zt17 den positiv ovu und trozdem schon zt25 die SB.
                    Aber sas liegt an meinem starken Progesteron mangel.
                    Ich soll auf keinen fall laut meiner Ärztin so lange warten bis ich das Progesteron nehme da es sonst nichts werden kann.
                    Liebe Grüße

                    • Progesteron kann aber den Eisprung unterdrücken wenn es zu zeitig genommen wird ! Du hast doch schon 4 Kinder, wie war es denn bei denen ?

                      Lg

                      • (10) 12.03.19 - 15:42

                        Ja das weiß ich leider 🤷🏻‍♀️

                        Aber heute war jetzt endlich mal mein ovu negativ 🎉
                        Also meine erste ist entsanden als ich morgens meine pille genommen hab kurz vor einer op (meine nase war gebrochen) und nach der op hab ich gespuckt tja dann wars schon geschehen 😂
                        Meine zweite ist sofort im ersten zyklus entstanden ohne Probleme, mein Sternchen vor der zweiten war auch im ersten zyklus entsanden. Nummer 3 ist troz 3monatsspitze entstanden hab die erste bekommen und ca 6 wochen danach bin ich ss geworden 😂.
                        So bei mir stand dann 2016 krebs im raum und ich hatte mich entschieden nochmal die 3monatsspritze zu nehmen das dann 2 mal bis zur op und die Klarheit das alles gut ist.
                        Nach absetzten habe ich keine eisprünge mehr gehabt und seit dem hab ich die Gelbkörperschwäche 🤷🏻‍♀️
                        Nummer vier ist nur dank clomifen und Progesteron entsanden im 2ten zyklus dann.
                        Hoffe man kann kann da durchblicken:-)

                        (11) 12.03.19 - 18:02

                        Hab nochmal einen ovu gemacht der war wieder positiv 🤦🏻‍♀️
                        Der eine war nur negativ weil ich zuviel getrunken hatte wahrscheinlich 🤷🏻‍♀️

Top Diskussionen anzeigen