Was meint ihr?

    • (1) 12.03.19 - 12:00

      Hallo ihr lieben,
      mein Mann und ich versuchen schwanger zu werden seit 3 Monaten. Da ich mich zu verrückt mache, habe ich überlegt meinen Frauenarzt zu wechseln um dann zu sagen dass wir seit über einem Jahr versuchen. Habe Angst zu lange warten zu müssen, weil meine Frauenärztin nichts weiteres tun möchte im Moment. Wäre dankbar für eure Antwort danke :) PS. Ich weiß lügen ist nicht schön ist nur eine Notlüge :(

      • Hey, also ich finde 3 Monate das ist echt noch viel zu früh um Panik zu machen, warte doch noch lieber und entspanne dich soweit es geht dann klappt es bestimmt schneller🙂wünsche dir alles gute

        • Dankeschön, ich weiß ich bin von Natur aus ein ungeduldiger mensch, dann diese Frage dauernd im Freundeskreis wann ich endlich schwanger bin nervt. Dir auch alles Gute :)

          • Am besten so wenig Leuten wie möglich davon erzählen. Und wenn das jetzt schon zu spät ist, weil du es schon allen erzählt hast, dann sag ihnen offen, dass dich das nervt und wie die Statistik aussieht.

      3 Monate ist nix !
      man lässt sich immer gern verstrahlen von denen die Tropi schwanger werden oder es eben sofort geklappt. glaub mir das ist nicht die Regel ! Genießt die Zeit zu Zweit genauso wie vorher und setzt da keinen stress rein..

    (10) 12.03.19 - 12:12

    Was ich meine? Nix
    Finde es total übertrieben und unnötig.
    Ein paar Monate üben ist völlig normal.
    Mach dir nicht so einen Stress....

    • (11) 12.03.19 - 12:21

      Sehe ich genauso, nach 3 Monaten hab ich mich damals noch nit verrückt gemacht.
      Bleib bei deiner Ärztin wenn du zufrieden bist, fraglich wäre es gewesen wenn sie dich nach 3 Monaten üben schon an die kiwu überwiesen hätte.

      Mach dir keinen Stress, es wird schon klappen.
      Wenn nach 1 Jahr nix passiert dann würde ich mich mal durch checken lassen.

      Schau mich an, ich hatte im August 2017 ne fg und seitdem funktioniert es nit mehr, hab am 4.4. Nen Termin un der kiwu

    Ja das stimmt. Aber wieso stellen es andere Frauen so hin als wäre es un normal. Ich lasse mich glaub ich zu viel beeinflussen. Danke für die ehrliche Meinung. LG Mara

Top Diskussionen anzeigen