Wieder da­čśó As wer hat Erfahrung?

    • (1) 12.03.19 - 16:40

      Habe gestern fa termin gehabt sollte 9+3-sein sie sah nur das es bei 6+ 3 aufgehlrt hat zu wachsen.
      Habe Termin f├╝r ne Ausschabung diese Woche hat jemand Erfahrung damit kann man da hinterher wieder schwanger werden ?
      Wie is das allgemein so.

      • Ich hatte ein Ausschabung 9 ssw, einen Abbruch 5 Monat und zwei fr├╝he Abg├Ąnge. Seit gestern wieder schwanger . Das alles innerhalb von 14 Monaten. Mir hilft es positiv zu bleiben und sich vor Augen zu halten, dass es klappt und anderen ergeht es viel schlimmer. Zeit traurig zu sein und ab und zu weinen tu ich immer noch, aber wie gesagt , wir haben so viele M├Âglichkeiten heute und es gibt noch so viel furchtbarere Sachen, Versuch positiv zu bleiben. Es hat geklappt und leider ist so etwas zumindest in Ma├čen normal.. ich hoffe ich kann dir Mut zu sprechen , ich bin immer noch Optimist ­čŹÇ

        Tut mir leid f├╝r dich! Bleib optimistisch. Es wird wieder klappen ­čŹÇ

        Hatte in der 9ssw auch eine AS. Mit Vollnarkose und Ambulant (war vor 10 Jahren, ob das immer noch so ist?! ­čĄĚ­čĆ╝ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ). G├Ânn deinem K├Ârper eine kleine Pause.

        Hallo,
        Es tut mir sehr leid das du auch sowas durchmachen musst . Ich hatte 2015 eine AS und 2017 kam unser Sohn gesund zur Welt .
        Jetzt bin ich wieder schwanger 14ssw.
        Mach dir keine Sorgen du wirst dein Kr├╝mel bald in den Armen halten k├Ânnen .
        W├╝nsche dir alles gute !

      • Hallo du..

        Och Mensch das tut mir leid f├╝r dich ­čś¬

        Hatte 2017 3 fg - 2 davon mit AS. Wurde nach der ersten AS nach 2 Monaten wieder schwanger. Zwar hatten wir in dem Jahr kein Gl├╝ck aber probieren es seit Januar wieder. ( ein Jahr Pause f├╝r uns und meinen K├Ârper)


        Dr├╝cke dir die Daumen ­čŹÇ

      Hallo meine Liebe. Das tut mir sehr leid f├╝r euch.
      Ich hatte am 15.01 nach MA in der 11 Woche eine As. Der Eingriff an sich ging sehr schnell, 10 min, kurze Narkose. Die Schwestern und ├ärzte waren alle sehr nett und verst├Ąndnisvoll. Ich habe was zur Beruhigung bekommen da ich dort nur Weinen musste. Aber wie gesagt waren alle sehr nett und haben versucht mich zu tr├Âsten. Wir starten diesen Monat in die Bastelphase. Manche sagen es geht gleich danach wieder andere sagen 3 Monate warten. Die Geb├Ąrmutterschleimhaut muss sich ja auch wieder aufbauen und die Psyche brauch Zeit zum verarbeiten. Ich dr├╝ck uns die Daumen das es bald wieder klappt.
      LG Nadine mit Emma (11) und Sternenkind

      Es tut mir sehr leid, dass auch dir das passiert ist. Mir ist das gleiche im Januar widerfahren. Ich hatte auch eine AS. Du musst n├╝chtern bleiben und bekommst Tabletten, die den Muttermund weiten. Die AS wird in der Regel ambulant durchgef├╝hrt, in Vollnarkose. Ich hatte zun├Ąchst nochmal eine gyn├Ąkologische Untersuchung, dann ein Gespr├Ąch mit dem An├Ąsthesisten und dann ging es irgendwann los. Die AS dauerte ca. 20min. Danach ist man ein bisschen benebelt, aber ich hatte ├╝berhaupt keine Schmerzen und nur wenig Blutung. Nach ein paar Stunden durfte ich nach Hause. Am Folgetag sollte ich mich noch besonders schonen. Ich war da mit dem Hund eine kleine Runde und nach 20min war ich fix und fertig.
      Nimm dir Zeit zum Trauern. Nach einer Weile wird es ertr├Ąglicher.
      Bei der Nachkontrolle war alles in Ordnung.
      Ich habe dann eine Periode abgewartet, bis wir es wieder versucht haben und es hat geklappt. Also zumindest zeigt der SST positiv. Arzttermin hab ich erst in ein paar Wochen. Mal sehen, ob mein K├Ârper das diesmal besser hinkriegt ;-)

      • As wird wohl am Freitag gemacht morgen vorgespr├Ąch dazu.
        Wann sollte Periode danach ├╝berhaupt kommen?meine Fa meinte 3monate pause machen.

        • Meine Periode kam nach 29 Tagen, recht schwach, aber ich hatte zuvor auch die Grippe und mir ging es echt elend.
          Mein Arzt meinte bei der Nachkontrolle, wir k├Ânnten auch sofort wieder loslegen, das wollte ich aber nicht. Die Meinungen gehen da echt auseinander. Macht es so, wie es f├╝r euch passt. Eine Garantie gibt's eh nicht. Ich w├╝nsche dir alles Gute f├╝r Freitag, das schaffst du!

    (13) 12.03.19 - 19:40

    Hallo liebes, das tut mir sehr leid dein Verlust. Ich hatte im Oktober auch eine Ausschabung in der 17 ssw. War eine sehr schlimmer Zeit f├╝r uns. Habe gestern wieder positiv getestet, also das klappt auf jeden Fall nur lass deinem K├Ârper dann etwas Zeit um sich zu erholen. Die Angst sitzt nat├╝rlich tief dass es wieder passieren kann. Mehr als hoffen und beten kann man da nichts machen. Ich w├╝nsche dir alles gute und ganz viel Kraft­čśś

    Tut mir sehr leid f├╝r dich. Kann dich total verstehen. Hatte nach der Schwangerschaft mit meinem gro├čen 2013 im von September 2015 bis Juni 2016 3 FG zwei davon mit AS. Nach der ersten AS im September 2015 10 Ssw war ich im Oktober gleich wieder schwanger. Leider endete diese in einem MA in der 16 ssw. Musste unseren Jungen dann "normal" bekommen mit anschlie├čender AS da sich die Plazenta nicht l├Âste. Haben dann bis Mai 2016 gewartet also 4 Monate. W├╝rde auch wieder sofort ss. Diese endete in der 6 ssw. Nach einer gr├╝ndlichen Untersuchung in der Klinik stellte sich eine Faktor 5 Leiden Mutation heraus. Haben wieder gewartet da f├╝r Juni 2017 erstmal unsere Hochzeit Anstand. Was soll ich sagen, unser zweites Wunder hat sich noch vor der Hochzeit eingeschlichen und liegt jetzt schlafend im Bett ­čśü

    Hallo, erstmal tut es mir sehr leid f├╝r dich. Ich hatte am 5.2. eine AS. MA an 9+5

    Von der AS an sich brauchst du keine Angst haben, ich bekam vor dem Eingriff zwei Tabletten, die den Muttermund weich machen sollen, das ist auch sehr wichtig das es zu keinen Verletzungen am Geb├Ąrmutterhals kommt.
    Im Op waren alle sehr lieb zu mir, bekam eine Vollnarkose. Ich hatte danach keine Schmerzen. Bis zu 10 Tage danach hatte ich Schmierblutungen und jetzt warte ich auf meine Periode. Dachte eigentlich vor 4 Tagen sie kommt aber au├čer ne Schmierblutung kam nix.

    Hatte auch schon die Kontrolluntersuchung, es sieht alles gut aus. Aus medizinischer Sicht d├╝rfen wir es wieder versuchen.

    Ich w├╝nsche dir ganz viel Kraft f├╝r die kommende Zeit, lass dir Zeit! Auch zum trauern.
    Wenn du noch was wissen m├Âchtest kannst du mir gerne eine Nachricht schreiben.

    Lg Pusteblume.85 mit Mia an der Hand und ÔşÉ im Herzen

    Hallo
    Ich habe keine Erfahrung mit einer AS, aber ich hatte im Dezember auch einen MA. W├Ąre eigentlich 10+2 gewesen aber es hatte bei 6+2 aufgeh├Ârt zu wachsen. Ich hatte mich nach einiger Recherche im Internet dazu entschieden, keine Ausschabung machen zu lassen, ich wollte auf den nat├╝rlichen Abgang warten. Das ist bei mir 1 1/2 Wochen nach der Diagnose passiert. Mir hat das bei der Trauer unglaublich geholfen, aber nat├╝rlich muss das jeder f├╝r sich entscheiden. Aber sofern keine Infektion auftritt, kann man den K├Ârper das selber regeln lassen.
    Alles gute f├╝r dich

    (17) 12.03.19 - 22:26

    Das tur mir sehr leid, dass ihr das durchmachen m├╝sst! Ich w├╝nsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Ich hatte eine AS nach MA in der 12.ssw im Juli 2017.
    Mir ging es danacg k├Ârperlich schnell wieder gut, psychisch hat's allerdings 2-3 Monate gebraucht. Die ersten 6 Wochen war ich krank geschrieben und habe wirklich gelitten.
    Mein Zyklus danach war kaum l├Ąnger, ich meine 8 Tage. Danach haben wir zwei weitere Monate verh├╝tet.
    Mit der erneuten SS hat es bisher nich geklappt. Lediglich im 14.├ťZ, leider eine ELSS. Nun sind wir im 21.├ťZ

    Ich dr├╝cke euch die Daumen, dass ihr nicht so viel Geduld aufbringen m├╝sst

    Oh nein :-( das tut mir sehr leid. W├╝nsche dir viel Kraft.

    Zu deiner Frage...na klar kannst du wieder schwanger werden. Man sagt nach einer AS soll man 3 Zyklen warten aber ich bin der Meinung das es wieder klappt wenn der K├Ârper bereit ist. Der Zyklus pendelt sich oft schnell wieder ein. Meine Freundin ist auch im Zyklus nach ihrer AS schwanger geworden.

    • Ab wann f├Ąngt der erste zyklusnach As den an wenn die erste Periode kommt?

      • Ich hatte damals ab AS ZT1 gerechnet aber meine App hatte den Zyklus ausgeklammert. Ich glaube ab der ersten nat├╝rlichen Periode. Ich dr├╝cke dir ganz fest die Daumen #liebdrueck

        Hoffe dir geht es den Umst├Ąnden entsprechend. Das nimmt mich gerade sehr mit

        • Muss ja gehen mir wurde im Kh gesagt, ich kann direkt danach versuchen schwanger zu werden der Chefarzt sagte besser 3-Monate warten weil das risiko etwas erh├Âht ist f├╝r ne neue fehlgeburt wenn man nicht wartet.
          Werde auch warten zumindest 2 zyklen da werden bei mir eh 10 wochen sein.

Top Diskussionen anzeigen