Ernüchterung...

    • (1) 12.03.19 - 16:53

      Hallo Ladies,

      von "ich bin total entspannt" zu "was stimmt mit mir nicht" in drei Monaten #augen

      Ich bin eigtl relativ entspannt, würde mir mein Körper nicht jede zweite Zyklushälfte einreden wollen: sei entspannt, diesmal hat es geklappt #ole

      Ich bin jetzt ZT 5 im 4. Zyklus, also noch nicht sooo lange dabei.#rofl

      Es heißt ja, dass man nach einem Jahr ohne Erfolg einen Arzt zum Hormoncheck usw. aufsuchen soll. Stimmt das auch, wenn man vorbelastet ist?

      Ich habe seit etwa 2008 Endometriose und etwa genauso lange SD-Probleme. Mal Über- und mal Unterfunktion. Aktuell bin ich sehr gut eingestellt, mein TSH liegt bei 1,01. #pro

      Ich wurde im Sommer 2015 ganz überraschend schwanger, was kein Arzt für möglich gehalten hatte. Jetzt wollen wir ein zweites Wunder. Nur wie? #schwitz

      Lg
      Püppi

      • (2) 12.03.19 - 16:56

        Also Sorgen musst du dir keine machen, aber zum Arzt gehen und das abklären nimmt dir vll noch die restlichen Gedanken ☺️

        Bei "Vorbelastung" kannst du ruhig nach 6 bis 9 ÜZ schon abklären lassen, denke ich. Mein Mann ist quasi auch vobelastet, und wir klären das jetzt nach 8 ÜZ grade ab.

Top Diskussionen anzeigen