Könnte es gereicht haben ...?

    • (1) 13.03.19 - 00:28

      Hallo,
      Nach langer Pause bin ich nun wieder da , wir „arbeiten“ an wunschkind nr.2 :))

      Diesen Zyklus haben wir es nur 1x geschafft GV zu haben ..wie ihr seht ist das Herzchen bei Sonntag (war die Nacht von Sa auf So ).
      Mein ES steht bei Dienstag wobei ich mir fast sicher bin ihn am Montag gehabt zu haben.
      Am Tag der evtl. Einnistung habe ich plötzlich heftige Stiche gespürt 4-5/6 mal sodass ich mich einen Moment hinsetzen musste.Vielleicht war es ja wirklich der Einnistungsschmerz .?
      Ich weiß dass ich noch ein paar Tage warten muss bis ich testen kann ,wollte aber mal eure Meinungen dazu haben ..vllt scheint es wirklich geklappt zu haben was wir sehr hoffen:)
      P.s.: sind jetzt ÜZ4 ,nehme keine Pille o.ä. Seit mehr als einem Jahr.

      Sry für den langen Text ,freue mich auf positive Antworten :))

      • Das sind solche Fragen die dir keiner beantworten kann.
        Klar kann es zeitlich gereicht haben , aber das ist nicht alles...
        vielleicht schaffen es die Spermien nicht bis zur Eizelle?
        Vielleicht aber doch aber beim Transport in die Gebärmutter geht etwas schief?
        Vielleicht kommt die befruchtete Eizelle genau dort an aber die Einnistung klappt nicht?

        Ich wünsche dir viel Glück das es so wird wie du es dir wünschst aber eine Antwort wirst du hier nicht erhalten. Denn könnten wir hellsehen, müsste keiner Hibbeln sondern wüsste bereits bei der Befruchtung ob es gereicht hat oder nicht.

        • Hallo , danke erstmal für deine Antwort .
          Ich weiß dass keiner hellsehen kann um es mir direkt sagen zu können . Schön wär‘s vllt..
          Das alles sein kann oder auch nicht das weiß ich natürlich auch .
          Gehen wir mal vom guten aus ,dass alles so ist wie es sein muss um dann von einer Ss zu reden ..
          wollte nicht so negativ eingestellt sein wie du es beschrieben hast . Daher meine Frage „KÖNNTE es gereicht haben“ ;)

      Also vom Kalenderbild her passt es schon, gerade wenn du deinen ES gespürt hast. Trotzdem schließ ich mich meiner Vorrednerin an, dass auch alles und nichts passieren kann. 😊

      Hast du denn bei deiner anderen SS auch einen "Einnistungsschmerz" gespürt? Dann könnte es ja ein gutes Zeichen sein. 👍🏻🍀

      • Hallo , mal schauen muss ja eh noch ein paar Tage warten :)

        Bei meiner ersten SS habe ich nichts gespürt . Habe aber auch garnicht mal so auf Zeichen o.ä. geachtet. Ich weiß aber ganz genau dass ich an Es+14 mit unterleibschmerzen aufgewacht bin und garnicht aus dem Bett wollte ,weil ich mir sicher war dass der Drache gelandet ist :D
        Naja .. es war nichts ... habe gegen Abend dann getestet .. FETT positiv <3
        Nun ist unsere kleine schon 3 :)

        Liebe Grüße :) und dir auch viel Glück 🍀

Top Diskussionen anzeigen