Abgang in der Ssw 6+2

    • (1) 13.03.19 - 09:11

      Bin so traurig wir haben uns sehr auf meine erste Schwangerschaft gefreut. Es fing vorgestern mit ganz leichten braunen Blutungen an bin direkt ins KH gefahren. Während meines Aufenthalt wurde ist viel viel schlimmer es hat richtig geblutet. Die Ärzte habe einen Sst gemacht Negativ. Leider haben Sie eine natürliche Fehlgeburt festgestellt und mir eine Antikörper Spritze gegeben. Aber ich denke positiv es müsste so sein. Ein Frauen Körper würde niemals ein Kind abstoßen was nicht gesund ist.
      Hat jemand die selben Erfahrungen gemacht und wie war eure nächste Ss?

      • (2) 13.03.19 - 09:20

        Erst einmal tut es mir sehr leid für dich. #schmoll Fühl dich gedrückt. #liebdrueck
        Meine erste Schwangerschaft endete damals auch relativ früh, aber als Trost....danach folgten vier weitere sehr tolle , heute richtig große Jungs #baby #baby #baby #baby

        (3) 13.03.19 - 11:20

        Das tut mir sehr leid. Ich habe im Juli die selbe Erfahrung gemacht, aber es hat direkt wieder (ohne eine Periode abzuwarten) geklappt und nun bin ich in der 32. Woche. Ich glaube es musste so sein und wenn der Körper und die Seele wieder soweit sind, dann klappt es auch wieder.

Top Diskussionen anzeigen