Hormonstatus super und jetzt?

    • (1) 14.03.19 - 19:02

      Guten Abend ihr Lieben 😊

      Ich hab heute meine Werte von Hormonstatus bekommen. Alles tippi toppi â˜ș
      Jetzt warten wir noch auf das SG. Aber da ich nun seit Mai 2017 3 mal schwanger wurde, denke bzw hoffe ich, dass es gut ausfÀllt.
      Wenn die Werte da sind wird alles weitere besprochen.
      Aber was passiert denn nun, wenn dieses auch gut ausfÀllt?
      Was waren bei euch die nÀchsten Schritte?
      Wir sind im 21.ÜZ nach MA, in den 21.ÜZ kam es zu einer ELSS und einem FrĂŒhen Abgang. So langsam macht man sich ja doch sorgen.

      Wie sind eure Erfahrungen?

      • (2) 14.03.19 - 19:09

        Das tut mir leid.

        Gerinnung, Immunsystem und Genetik wĂŒrde ich checken lassen.
        Und eine Bauch- oder GebÀrmutterspiegelung.

        DrĂŒcke die Daumen, dass euch geholfen wird.

        Wir waren zur Diagnostik in einer Uniklinik in der abortsprechstunde.

        • (3) 14.03.19 - 20:23

          Danke dir ❀

          Ok dann bin ich wieder etwas schlauer 😁
          Ich hoffe ja mittlerweile das etwas gefunden wird, damit man uns helfen kann.

          Ich weiß ja nicht, was der Gym alles selber macht oder ab wann es eine Überweisung in eine KiWu o.Ă€. gibt 🙈

          • (4) 14.03.19 - 20:44

            Der FA kann eigentlich bis auf die Hormone nicht viel machen, deshalb wĂŒrde ich mir die Überweisung fĂŒr die abortsprechstunde geben lassen. Da kann alles gemacht werden. Ich weiss kommt wo ihr herkommt aber Uni Bonn ist sehr zu empfehlen dort waren wir.

            Ansonsten kannst du auch schonmal eine gerinnungsambulanz kontaktieren um die gerinnung zu prĂŒfen.

            • (5) 14.03.19 - 20:50

              Dann werde ich das nach dem SG auf jeden Fall mal ansprechen.
              Wir wohnen in Mönchengladbach, muss mich mal umhören welche Möglichkeiten es hier in der Umgebung gibt.
              Bei meiner 1. SS hat es spontan ohne KiWu geklappt und jetzt so was 🙄😅

              • (6) 14.03.19 - 21:03

                Bei meinem Sohn hat's auch ohne FG usw geklappt. Dann ist meist das Immunsystem durch die 1. Ss "hinĂŒber".

                Wir waren bei Dr. Pfeiffer . Der hat sein Labor in DĂŒsseldorf. Ich glaube er arbeitet auch mit der DĂŒsseldorfer Kiwu Klinik vivaneo zusammen. Die

      (15) 14.03.19 - 19:50

      Wurde die SchilddrĂŒse mal gecheckt?

      • (16) 14.03.19 - 20:23

        Ja mit dem Hormonstatus. Alles supi.
        Habe lediglich eine leichte GKS die jedoch bekannt ist und mit Progesteron behandelt wird

    (17) 14.03.19 - 20:06

    Huhu,

    oh, da habt ihr ja schon einiges durch, fĂŒhl dich gedrĂŒckt ❀

    Hier nun 23. ÜZ nach MA (und seitdem nichts).

    Ich habe eine leichte Eizellreifestörung/GKS, die wird aber schon seit ĂŒber einem Jahr mit Hormonen behandelt und ist daher kein Thema mehr.

    Es hieß immer in der Kiwu-Klinik "alles super", ich konnte es nicht mehr hören und bestand jetzt auf einer BS. Dabei wurde Endometriose gefunden und entfernt. Symptome hatte ich dafĂŒr nie. Der Arzt im KH war sehr optimistisch, dass das der Grund war, warum es nicht geklappt hat.

    Bin dann mal gespannt, ob es jetzt wieder klappt, wir machen jetzt die 3. IUI.

    DrĂŒcke dir ganz fest die Daumen 🍀

    LG Luthien mit ⭐

    • (18) 14.03.19 - 20:31

      Danke, euch geht es da ja diesbezĂŒglich auch nicht viel besser 😞

      Ja eine leichte GKS habe ich auch. Jedoch schon, wie bei, lÀnger bekannt und behandelt.

      Gut dass du so hartnĂ€ckig warst 😁 wie lange ist das mit der BS her?

      Ich drĂŒcke euch ebenfalls ganz fest die Daumen 🍀

Top Diskussionen anzeigen