Kein HCG im Blut und trotzdem Schwanger?

    • (1) 16.03.19 - 20:30

      Guten Abend ihr lieben,
      und zwar stellt sich mir seit ca 2 Wochen die Frage, hatte es jemand schonmal das er schwanger war und kein HCG im Blut nachgewiesen wurde?
      Ich habe 2 Wochen positiv getestet und im Blut war kein HCG nachzuweisen
      1x wurde Ultraschall gemacht und da hieß es "es könnte, muss aber nicht so sein das sie schwanger sind".
      Keine Zyste nachzuweisen nichts.
      habe seitdem auch nicht mehr getestet, die Frage stellt sich mir dennoch.

      • Halte ich für 99% unwahrscheinlich.
        Evtl. Waren die positiven Tests VLs oder es war eine fehlgeschlagene Einnistung?

        Wie sahen die Tests aus? Hast du ein Bild? Das muss ja verwirrend sein.... Weisst du den Wert, der im Blut gemessen wurde? Für viele ärtzte ist ein blutwert unter 5 nicht schwanger, bei manchen sogar unter 10 😳
        Oder aber, die laborergebnisse wurden mit jm anderen vertauscht!? Sind denn sst immer noch positiv? Glg, und halte mich auf dem laufenden!

            • Sind die grünen von heute?
              Und der mit der Hülle dann vor zwei Wochen....
              Wenn's so ist dann war dein wert wohl unter 5 oder sogar unter 10 im Blut und deswegen sagten die wohl das es nicht schwanger ist
              Das man im US nichts sah ist auch normal denn du warst wohl laut dem ersten Test noch früh dran aber jetzt sollte man definitiv was sehen
              Geh Montag nochmal zum US und dann wird die die SS bestätigt

              • Nein die gründen sind von vor 2 Wochen
                der andere ist von vor 1 Woche

                Ich möchte nicht wieder Geld ausgeben für tests und am Ende kommt wieder was anderes raus.
                Ich warte einfach nochmal ab

                Mich hat halt die Frage beschäftigt ob jemand diese Situation schonmal hatte

                • Sehr komisch
                  Die Grünen sind sehr stark aber der andere nicht mehr so
                  Da kann es wirklich sein das es nicht intakt ist
                  Aber schwanger bist du definitiv wenn Zysten ausgeschlossen sind
                  Ich würde das nochmal beim Arzt abklären lassen und da wirklich drauf bestehen denn wenn es zu.b. an falscher Stelle sitzt dann kann sowas auch Mal böse enden
                  Ich möchte keine Angst machen aber es ist halt Realität und kann halt auch passieren

Top Diskussionen anzeigen