Gewichtszunahme durch L-Thyroxin? ­čś▒

Hallo zusammen, 
letztes Jahr sind wir wegen unserem unerf├╝llten Kiwu bei einer Kiwu-Klinik vorstellig geworden.
Dabei wurde festgestellt, dass mein Schatz OAT-Syndrom hat. Bei mir ist alles ok, nur den TSH-Wert sollte ich mittels L-Thyroxin 50er optimieren (vor den Behandlungen). 
Ich hatte einen Wert von 3,0, was ja ohne Kiwu im Normbereich liegt.

Nun nehme ich das Zeug seit circa einem 3/4 Jahr und bin noch immer nicht (mehr) schwanger. Nun habe ich in der Zeit schon circa 5 Kilo zugenommen?!
Das finde ich heftig, zumal ich ohne die Tabletten noch nie Gewichtsprobleme hatte, habe (ohne Di├Ąt oder Sport) jahrelang das gleiche Gewicht gehalten.

Habt ihr ├Ąhnliche Erfahrungen gemacht?

Wenn man ein gesundes Kind in den Armen h├Ąlt, dann nimmt man ein paar Kilos gern in Kauf aber so macht das neben dem weiterhin unerf├╝llten Kinderwunsch und der FG-Verarbeitung noch zus├Ątzlich Frust!!

Bin f├╝r Erfahrungen dankbar!

LG

1

Hallihallo

Also ich kann dir sagen, dass es anscheinend normal ist... nehme schon seit der Grundschule L-tyroxin.... und hatte seit dem immer "Probleme" mit meinem Gewicht... vor gut 2 Jahren wog ich 63 Kilo bei einer K├Ârpergr├Â├če von 1,60.... nun wiege ich 71 kilo.... und nehme ab morgen L-tyroxin 125... wurde soeben von 150 runtergestuft... ich meine mir sieht man die 71 Kilo wirklich nicht an... da auch viel Muskeln vorhanden sind... aber ich wei├č wie du dich f├╝hlst... und mit abnehmen... dauert das auch gef├╝hlt... Jahre.... ­čÖä­čśö

2

Hey,

kann auch nur davon berichten.
Ich bin in meine Schwangerschaft mit 76kg gestartet. Wurde auch mit L-Tyroxin 50 eingestuft mein TSH Wert lag bei 7,49.
Soweit war alles i.O. Bei 12+5 war ich schon auf 79. Hatte da mein erstes Sternchen .
Da hatte ich keine Lust auf noch mehr Tabletten und hab die LT f├╝r 2 Wochen sein lassen. Gewicht ging runter auf 72. Nun nehme ich die wieder seit 2 Wochen weil doch ein KiWu besteht. Heute auf der Waage 85kg. Habe weder mein Essverhalten noch den Sport ge├Ąndert.
Mein Hausarzt meinte die LT verursachen oft Wassereinlagerungen. Eine Kur w├╝rde helfen.
Ich wei├č aber auch ganz genau wie du dich f├╝hlst.
F├╝hl dich gedr├╝ckt ­čŹÇ

3

Mir gehts mittlerweile such so
Habe im August 18 eine Schilddr├╝senop gehabt 1 Seite komplett entfernt
Nehme seit dem auch 50er
Erst hab ich sogar abgenommen und jetzt nehm ich permanent zu bei gleichem Essverhalten
Seit November 8 Kilo
Ich bekomm Dir Kreise

4

Hi,
Mein TSH war bei 2,11 habe dann L-Thyroxin verschrieben bekommen. Erst nur 25 mg. Er ist dann nicht gesunken. Mittlerweile nehme ich 25/50 im Wechsel und bin bei 1,89. kann Dich voll verstehen...
Ich habe auch zugelegt und das ist zus├Ątzlich deprimierend. W├╝rde ich mal schwanger werden w├Ąre es ja nicht so dramatisch. Denn egal was ich tue oder esse - ich nehme nicht ab.
Hoffe auch jeden Monat das es klappt ! F├╝hle mit Dir­čśŐ

5

Danke ihr Lieben!

Also bilde ich mir das nicht ein!

Ich habe gestern mal einen Termin f├╝r Juni bei einem weiter entfernten Nuklearmediziner gemacht.
Hatte schon einmal letztes Jahr einen, musste ihn aber absagen und hatte dann keinen unter einem halben Jahr Wartezeit bekommen.

Ich habe auch keine Ahnung wo mein Wert aktuell liegt, wurde nie kontrolliert.
Die FA wollte das machen in der 12. Woche, aber dann war das Kleine ja schon gestorben...

Bin gespannt auf den Termin und habe jetzt einfach mal die Dosis auf 25 reduziert...

F├╝hle mich total unwohl so wie ich aktuell aussehe.

LG und allen viel Gl├╝ck bei der Verwirklichung des Kinderwunsches!

6

Das tut mir leid mit Deinem W├╝rmchen- F├╝hl Dich gedr├╝ckt ­čśś
Ich f├╝hl mich auch mega unwohl­čśş.
Aber ich denke jeden Monat : komm ist nicht so schlimm- vielleicht bist Du ja schwanger- das ist aber echt schwierig.
Ich hoffe ich nehme nicht noch mehr zu ohne SS.
Erz├Ąhl mal was der Arzt gesagt hat.
LG