Fehlgeburt-wann wieder normaler Zyklus? +Eierstockentzündung

    • (1) 11.08.06 - 09:43

      Hallo,
      ich hatte vor knapp drei Wochen eine Ausschabung (rein rechnerisch wäre ich da 10+0 gewesen).Das Herzchen schlug schon bei 8+3 nicht mehr. :-(
      Jetzt hatte ich zwischendrin eine Eierstockentzündung und war dreimal beim FA.
      Beim zweiten Besuch-10 Tage nach der AS-war die Gebärmutterschleimhaut bei 0,7mm.Beim 2.Termin sechs Tage später schon bei 1,42cm.Habt ihr eine Ahnung wann ich mit meiner Mens rechnen kann?Sie meinte auch,dass ich diesen Monat wohl keine ES hatte aufgrund der Entzündung.
      Meine kurve sieht auch recht chaotisch aus und lh-Tests waren bisher auch neg.
      Meine andere Frage wäre-wie lange dauert es bis eine Eierstockentzündung endgültig ausgeheilt ist.Ich hab zwar keine Schmerzen mehr,aber es zieht und zwickt immer noch und ich hab einfach Angst,dass es noch nicht ganz i.O. ist und es wieder von vorne beginnt.Wir möchte ja gerne noch ein Kind.

      Vielen Dank für Durchhalten und vielleicht kann mir ja wer helfen?!


      LG,Anja

      • HI Du,

        also wenn Deine Schleimhaut schon bei über 14 mm ist, dann ist sie auf jeden Fall hoch genug für den ES. Das würde heißen die Mens kommt in 14 Tagen (oder eher).

        Bei meinen beiden FG mit AS hat es immer 42 Tage gedauert bis die Mens wieder kam.

        LG Bunny #hasi

Top Diskussionen anzeigen