Frage an Zwillings-Mütter und SST-Experten 😉

    • (1) 08.07.19 - 15:14

      10er Test (Facelle) an Blastotransfer+7 (rechnerisch also Tag 12). Findet ihr ihn extrem stark? Könnte das auf Zwillinge hindeuten? Mir wurde letzte Woche eine expandierte und eine normale Blastozyste eingesetzt.

      Liebe Grüße

      • (2) 08.07.19 - 15:24

        Herzlichen Glückwunsch 🤗💗 das ist auf jeden Fall mal positiv 👍🏼💕
        Also , ich finde ihn tatsächlich recht stark , Transfer +7 , heißt das quasi Eisprung +7 ? Ich habe Zwillinge , aber von so früh leider keinen Test .....
        im Moment habe ich selbst positiv getestet (Es+10) und ich finde meinen schon stark für ES+10 😬🤦🏼‍♀️ und hoffe und bete , dass es nicht schon wieder „2“ sind 🤦🏼‍♀️

          • (5) 10.07.19 - 08:44

            Wow 😍❤️ alles alles alles Liebe , ich bin ganz arg mit Dir gespannt 🍀🥰

            • (6) 12.07.19 - 11:24

              Heute Blut-HCG bei ES+16 = 1079 😊 Daumen drücken dass es gut steigt. Nächste Woche Freitag dann erneut Bluttest und die Woche drauf am Dienstag dann Ultraschall. Jetzt geht das Hibbeln grad so weiter 🤐

      (7) 08.07.19 - 15:26

      Ach entschuldige, du schreibst ja Tag 12 rechnerisch , ich dachte auch bei mir , dass solch stark positive Tests erst nach NMT vorkommen ....

      • (8) 08.07.19 - 15:44

        Danke für deine Antwort 😊 ja genau, bin rechnerisch heute Tag 12. Gestern war er noch etwas weniger stark (siehe Bild). 2 x Zwillinge wären ja schon heftig 😬. Also du tendierst auch eher dazu? 😯👀

        • (9) 08.07.19 - 18:40

          Also wenn ich ehrlich sein soll, dann würde ich sagen, da haben es sich zwei bequem gemacht ....
          aber warte den Ultraschall ab
          Hältst du mich auf dem laufenden? Das würde mich echt richtig interessieren ❤️✊🏻🍀
          Und vielen Dank für deine Glückwünsche 💗

    (11) 08.07.19 - 20:04

    Ich hab bei meinen zwillis erst an nmt positiv getestet und der test war mega schwach. Die Stärke hat nix zu sagen 😉

Top Diskussionen anzeigen