Pille und Haarwuchs

    • (1) 11.08.06 - 22:01

      Hallo,

      ich habe mal eine Frage. Aber im April die Pille abgesetzt (Valette). Nun beobachte ich, dass ich an den unmöglichsten Stellen leichten Haarwuchs bekomme. Ging es einem von euch auch so? Was kann man denn da machen? Ich weiss, dass wir von den Affen abstammen, aber das muss nicht sein, finde ich....#heul

      • (2) 11.08.06 - 22:19

        hey, mir ging es genauso, habe vor 2 1/2 jahren dei pille abgesetzt und auch an den unmöglichsten stellen haare bekommen. bis vor kurzem wusste ich noch gar nicht das man dagegen was machen kann und habe mir jetzt ein termin beim FA geben lassen!! habe am 28. den termin mal gucken was sie dazu sagt und was man da machen kann!!

        LG

        • (3) 11.08.06 - 22:23

          Da bin ich ja beruhigt... Es ist nämlich grauenhaft. Mein Freund spricht mich schon drauf an. Er will mich zwar nur ärgern, aber ich finde das nicht witzig. Ich möchte keine Oma werden, über die Kinder auf dem Spielplatz, dass sie ja einen Bart hat. Das ist peinlich.......Außerdem was soll denn mein Baby denken, wenn es mich zum ersten Mal sieht?? (So schlimm ist es nicht... Aber es nervt.)#heul

          • (4) 11.08.06 - 22:26

            mich nervt das auch!!! und jetzt weiss ich auch warum ich bis jetzt noch nicht ss geworden bin, weil die männlichen hormone die ich zu viel im körper habe verhindern das SS werden!!! es gibt zwar ne chance aber die ist nicht groß!!

            • (5) 11.08.06 - 22:32

              was echt????? Ich bin zwar erst im 4.ÜZ, aber das wäre natürlich eine Erklärung. Wie kommt man denn zu viel männlichen Hormonen? Was mich auch wundert.....es gibt doch in allen möglichen Breitengraden Frauen, die dieses Problem wirklich schlimm haben. (Südamerika, Spanien, Türkei...) Da ist an jeder Kreuzung ein Kosmetikding mit einem riesen Eimer Enthaarungswachs. Das bedeutet, dass diese Frauen auch alle zu viele männliche Hormone haben... Aber die können sich doch nicht über ihre Geburtenrate beschweren.....#kratz

              • (6) 11.08.06 - 22:36

                ich will es jetzt auch nicht beschwören das es so ist, das wurde mir auch nur gesagt!! deshalb hab ich mir nen termin beim FA geben lassen um darüber mit ihr zu sprechen....solltest du vielleicht auch machen!! ich glaube diese hormonsache nennt sich pcs bin mir aber nicht sicher!!! ich guck mal bei google ob ich da was finde!!!

                • (7) 11.08.06 - 22:40

                  Supi...vielleicht könntest Du dann mal Bescheid flüstern. Würd mich freuen...#freu Aber ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass verstärkter Haarwuchs auch die eingeschränkte Möglichkeit, schwanger zu werden, bedeutet. Ansonsten würden die in Brasilien oder in der Türkei nicht so viele Kinder bekommen. Denn die Armen sind oft RICHTIG behaart.

                  • (8) 11.08.06 - 22:42

                    ich sag dir dann bescheid wenn ich was gefunden habe, die männlichen hormone die zu viel da sind verhindern das das ei richting ranreift, so wurde mir das gesagt!!!

                    • (9) 11.08.06 - 22:43

                      Ich danke Dir..#liebdrueck

                      • (10) 11.08.06 - 22:45

                        http://frauen.qualimedic.de/Pco_syndrom.html

                        hier hab was gefunden!!!

                        • (11) 11.08.06 - 22:57

                          Danke Dir. Aber ich will mich nicht verrückt machen... Ich bin erst im 4.ÜZ. Noch ist nichts verloren.... Außerdem bin ich Halbkubanerin und neige deshalb sowieso etwas zum Haarwuchs. In meiner Familie haben auch alle kleine gesunde "Äffchen" ;-) geboren. Ich weiss ja nicht, wie lange Du schon übst, aber mach´Dich nicht wuschig. Die Diagnose wurde ja bei Dir noch nicht gestellt....
                          Wünsch Dir viel Glück!!!

                          (12) 11.08.06 - 22:58

                          hallo ihr zwei!

                          ihr macht mir gerade ein bisschen angst.#schwitz ich bin nämlcih auch an komischen stellen behaart. z.b. bauchnabel. bei welcher arzt hat diese erkrankung bei dir festgestellt?

                          dinblum

                          • (13) 11.08.06 - 23:02

                            bis jetzt noch keiner habe leider erst am 28.8 ein termin bekommen bis dahin muss ich noch warten aber ich denke mal das ich das habe weil ich ja auch an den unmöglisten stellen haare habe wie zb. bauchnabel oberschenkel...

                            • (14) 11.08.06 - 23:09

                              So meine Liebe.... ich glaube, dass das totaler Schwachsinn ist. #augen Mach Dich nicht fertig. Ich habe wirklich auch an den unmöglichsten Stellen Haare und ich kenne Frauen, die nicht nur eine Läuseleiter sondern auch noch behaarte Warzenhöfe, Haare an den Zehen, am Kinn und sonstwo haben. Das ist Veranlagung... Wie gesagt, ich bin Halbkubanerin und weiss, wovon ich rede. Es gibt sooooooo viele behaarte Frauen ( nur in D ist das halt kein Standard) und die haben nicht alle dieses Syndrom. So!! Man liest hier in diesem Chat immer so viele Dinge und bildet sich ein, irgendetwas zu haben.... Aber das heisst nichts. Das betrifft so wenige Frauen. #bla Also weiterhin ran an den Mann und nicht so viel nachdenken. #gruebel Ich wünsche Dir alles Gute.

                              (15) 11.08.06 - 23:13

                              wahrscheinlich hast du recht. aber man macht sich halt so seine gedanken. und da kommt man vielleicht echt auf die blödesten ideen. keine ahnung.
                              aber chaty, kannst du mich bitte trotzdem auf dem laufenden halten? wäre echt nett von dir. danke:-D

                              dinblum

                              (16) 11.08.06 - 23:14

                              werde ich machen

                              (17) 11.08.06 - 23:19

                              danke und ich drück dir die daumen, dass es bei euch doch noch klappt!#herzlich

                              dinblum

                              (18) 12.08.06 - 00:21

                              Hallo...

                              Ich kann mich lupita nur anschließen... der Haarwuchs ist bei mir Veranlagung (meine Eltern sind aus Uruguay und ich wurde dort geboren)... ich hab auch Haare am großen Zeh und an den Oberschenkeln... um den Bauchnaben auch ein paar...

                              Also, gerne mit dem Fa abklären, aber nicht verrückt machen :-)

                              Lg Heidy :-D

            (19) 12.08.06 - 00:07

            Hi,

            hab auch gehört, dass zu viele männliche Hormone eine SS verhindern können, weil sie glaube ich die einnistung verhindern oder so.
            Und verstärkter Haarwuchs und unreine Haut wären angeblich symptome dafür.
            Kann aber auch am absetzen der Pille liegen.... Wer weiß.

            Versuchs doch mal mit Mönchspfeffer, hab mir sagen lassen, dass dadurch ziemlich viele "Beschwerden" gelindert werden können und die chancen auf eine SS steigen ....

Top Diskussionen anzeigen