Kinderwunsch nach Sterilisation

Bereut noch jemand seine Sterilisation? Ich würde vor 2,5 Jahren bei KS sterilisiert. Habe 2 wundervolle Kinder und tollen Mann. Wir bzw. Vorrangig mein Mann entschieden uns beim KS zur steri. Ich bereue es total...
Ich sehe oft hier rein und freue mich auf positive Tests. Ich wünschte mir ich könnte auch nochmal Mutter werden

Ne gute Freundin hatte das auch es gibt wohl Möglichkeiten das rückgängig zu machen je nach art der Sterilisation. Und im Zweifel würde dir ja ne künstliche Befruchtung bleiben. Also auch mit Sterilität ist es möglich wenn der Wunsch besteht. Wir finden uns mit meiner Sterilität die auf natürliche Weise irgendwie entstehend ist nicht ab und werden ne IVF versuchen

Das Problem ist nur, mein Mann ist mit den 2 Kindern voll zufrieden. Er will kein weiteres Kind mehr. Dann kann ich auch keine künstliche Befruchtung machen lassen. Wie kann ich nur damit klar kommen. Es ist wirklich ein großes Problem für mich

Da hilft nur reden und ne gemeinsame Entscheidung treffen drücke dir die Daumen das ihr ne Lösung findet

weitere 2 Kommentare laden

Hallo liebe Silen-cia.

Ich kann zwar überhaupt nicht mitreden aber deinen Wunsch kann ich nachvollziehen.

Wenn ich das richtig im Kopf habe werden bei einer Sterilisation doch die Eileiter durchgetrennt und vernäht oder geclipt. So ein Eingriff kann meine ich je nach dem wie es gemacht wurde sogar rückgängig gemacht werden.

Wenn dein Mann auch noch einen Kinderwunsch hat besprecht das doch gemeinsam und dann mit deinem Gyn. :)

LG und alles Gute

Thia

Darf ich fragen wie alt du bist?
Warum habt ihr bzw dein mann das entschieden?

Ich wollte eigentlich nicht. Wir wurden trotzdem 1 Tag vor KS von Hebamme nochmal gefragt ob steri mitgemacht werden soll. Mein Mann war begeistert ohne Verhütung usw...Er wolle eh kein Kind mehr. Und ich Vollidiot hab mich überreden lassen. Ein Alptraum. Dabei hatte ich beim arztgespräch Monate zuvor schon gesagt dass ich keine steri will. Aber die doofe Hebamme hat wiederholt gefragt

Ich würde am liebsten die Hebamme beschimpfen. Wieso wird das bei KS gefragt so oft...bin jetzt 43

weitere 5 Kommentare laden

Hallo, also ich weiss aufgrund meines Jobs, das die Gesetzes Lage so aussieht ; Wenn eine Sterilisation durchgeführt wurde, ist eine Kostenübernahme für Künstliche Befruchtung nicht mehr möglich.
Aber vielleicht ist Euer Wunsch so groß dass noch Wunder passieren.
Ich drücke Euch die Daumen 🍀

Danke dir. Es wäre das schönste für mich...