Zykluslänge über 40 Tage normal? 🙄🤔

Mädels kurz ne Frage an die die sich auskennen, ist das normal wenn man mehrere Zyklen hat die über 40 Tage dauern? Habe die Pille schon letztes Jahr im September abgesetzt da wir zu dem Zeitpunkt noch kein Kinderwunsch hatten habe ich garnicht aufgepasst. Erst seit April führe ich regelmässig Kalender und seitdem hatte ich 3 Zyklen mit über 40 Tagen..meine kürzeste war dieses Mal mit 35 Tagen. Muss ich mir da Sorgen machen?

1

Ich schließe mich an !
Heute ZT 46 😭😭😭

2

Hi, also hatte gelesen,dass der normale Zyklus einer Frau bis zu 35 Tagen ist..
Wenns über 40 ist würde ich mal bei deiner Frauenärztin nachfragen es gibt natürliche Mittel,die den Zyklus regilieren und das hilft dann auch beim Kinderwunsch. Lg

3

Hm... ich würde sagen nein. So richtig normal ist es nicht und ich würde es mit meiner Ärztin besprechen.

4

Vielen Dank für euren Feedback ich muss dazu sagen dass meine letzte Periode nach 35 Tagen schon gekommen ist und sie war ganz anders als die davor. Seitdem ich Pille abgesetzt habe hatte ich nie Schmerzen während der Regel die Farbe und Konsistenz waren auch ganz anders und diesmal ist die Periode 1 Woche früher gekommen und mit Schmerzen andere Farbe und Konsistenz wie damals als ich noch die Pille garnicht genommen hatte..wisst ihr wie ich mein. Vllt hat sich mein Körper erst jetz komplett von allen Hormonen befreit und reguliert sich wieder?

5

Das könnte gut sein. Vllt sind alle Hormone so langsam raus...

6

Hmm ich denke ich bebacht noch 1 oder 2 monate und wens nicht besser wird werde ich zum Arzt gehen. Aber wie ist es da mit ES? Hat man da überhaupt einen?

7

Die Menstruation kommt ja 14 Tage nach dem Eisprung im Zyklus, sprich die erste Hälfte ist beliebig lang, die zweite Hälfte liegt aber immer bei ca. 14 Tagen. Ich bin auch schon einmal in einem 40 Tage Zyklus, mit Eisprung an ZT26 schwanger geworden. Ob wirklich ein Eisprung stattfindet, siehst du eigentlich nur, wenn du deine Temperatur misst und ein Zyklusblatt führst 🙃

8

Heii also ich habe auch einen sehr langen Zyklus mit 44 Tagen. War dann bei meiner FÄ Hormoncheck ect. Alles untersuchen lassen und alles war gut.
Meine Fä meinte dan zu mir wen der Zyklus regelmässig ist und es auch Eisprünge gibt ist es auch okei wen der Zyklus 44 Tage dauert. Nur leider hat man dann natürlich weniger Eisprünge als Frauen mit 28 Tagen.

Kan dir ansonsten noch Clavella empfehlen das soll auch helfen bei der Eizellreifung ect.

Liebe Grüsse

9

Ich habe mir jetz Ovus geholt und möchte testen wann der ES genau ist. Nur weiss ich nicht genau wann ich anfangen soll. Letzter Tag der Periode am Donnerstag. Was meint ihr?