Zu viel Folsäure? Clavella?

    • (1) 11.09.19 - 17:58

      Hallo ihr lieben,

      habe mir überlegt nächsten ÜZ mal clavella mit Inositol zu nehmen. Da da ja auch Folsäure drin ist, sollte ich dann meine Folsäuretabletten die ich bisher immer genommen habe nicht mehr nehmen? Kann man generell zu viel einnehmen?

      LG 😊

      • (2) 11.09.19 - 18:03

        Folsäure kann man eher nicht überdosieren.

        Es sollten 800 Mikrogramm sein.

        2 mal täglich Clavella sind 400. Ich habe dazu immer A-Z Mama von dm genommen, da sind auch 400 drin.

        Es gibt Inositol aber auch pur (zum Beispiel bei Amazon), ist auch günstiger als Clavella.

        LG Luthien mit ⭐

        • (3) 11.09.19 - 18:06

          Kannst du Inositol empfehlen? Auch wenn der Zyklus relativ regelmäßig ist, aber es dennoch nicht klappt?

          Vielen Dank 😊

          • (4) 11.09.19 - 18:29

            Ich bin sehr von Inositol überzeugt, ich hatte aber auch sehr lange unregelmäßige Zyklen, die ich damit wieder regelmäßig bekommen habe.

            Schwanger bin ich damit in 2 Jahren leider trotzdem nicht geworden.

            Es verbessert nachweislich die Eizellreifung, auch bei regelmäßigen Zyklen.

Top Diskussionen anzeigen