Könnte es gereicht haben?

Hallo zusammen,

Ich hab da mal ne Frage vielleicht kann jemand Erfahrung geben.
Gestern waren beide cb ovus positiv ES war demnach gestern Mittag...heute morgen im Ultraschall nichts mehr zu sehen allerdings haben wir Insemination gemacht...denkt ihr es hat gereicht?

Bitte um Erfahrung mit Erfolgechancen nach ES für die Befruchtung...☘️

Viel Glück!

1

Der Eisprung findet 24-36 Stunden nach dem positiven Ovulationstest statt. Allerdings ist ein positiver Ovulationstest auch kein Garant für einen Eisprung - er misst lediglich den LH-Anstieg, ob dann wirklich ein ES stattfindet, ist nicht hundertprozentig sicher. Deshalb empfehlen hier im Forum immer wieder viele Frauen, möglichst zwei der bewährten Methoden zur Bestimmung des Eisprungs zu nutzen (Ovu, Zervix, Tempi).

Wenn beim Ultraschall nichts mehr zu sehen war, gab es entweder keinen Eisprung oder der Eisprung war trotz positivem Ovu früher. Da die Eizelle 12-24 Stunden fruchtbar ist, könnte es geklappt haben - aber es könnte auch sein, dass ihr zu spät dran wart.

Spekulieren kann man da viel ... Alles Gute!

2

Ok vielen Dank für die vielen Infos... ich hatte mittags ziemlich Seiten stechen und auch das erste Mal Glaube ich eine Ovulationsblutung...🤔.

Hast du Erfahrung mit Ovulationsblutung? Und leider finde ich nichts eindeutiges über die Befruchtungsfähige Zeit nach ES im Internet...

Liebe Grüße 🤗

3

Ich persönlich hatte noch nie eine Ovulationsblutung. Ich weiß aber, dass eine Eizelle wie gesagt max. 24 Stunden lang fruchtbar ist. Wenn der Ovu positiv ist, springt sie 24-36 Stunden später und die Spermien überleben bis zu 5 Tage.
Viel Erfolg ;)