*****Alles zum Muntermund (Mumu)*****

    • (1) 16.08.06 - 18:11

      Hallo an alle Mädels,

      zu guter Letzt noch einige Infos zum Thema Mumu


      Die Quellen sind vom NFP-Forum. Die benutzen halt Tempi, Mumu und ZS als Verhütungsmethode.

      http://www.nfp-forum.de/viewtopic.php?t=6956

      1. Wie kann ich meinen Muttermund finden?
      Mit einem oder zwei Fingern an der zur Bauchseite gelegenen Scheidenwand hochfahren bis ein kleiner runder Knubbel/Donut zu spüren ist. Der Gebärmutterhals ragt zapfenförmig in die Scheide hinein und ist so zwischen 5 und 8 cm tief drinnen.

      2. Muss ich den Muttermund beobachten?
      Nein, die Autopalpation der Zervix stellt eine zusätzliche Absicherung bzw. Alternative zum Schleimsymptom dar. Wenn die Schleimbeobachtung ohne Probleme klappt, dann besteht keine Notwendigkeit zur Muttermundbeobachtung.

      3. Wie oft sollte ich den Muttermund abtasten?
      Direkt nach der Menstruation beginnend sollte einmal täglich etwa zur selben Zeit in der gleichen Position die Selbstuntersuchung der Zervix durchgeführt werden.

      4. Muss ich den Muttermund immer zur selben Tageszeit abtasten?
      Dies wird von der AG NFP empfohlen.

      5. In welcher Stellung kann ich den Muttermund am besten erreichen?
      Da gibt es mehrere Möglichkeiten:
      - liegend mit angezogenen Beinen
      - in der Hocke
      - stehend mit einem Fuß auf einem Stuhl oder Badewannenrand etc. ruhend
      - auch sitzend (z.B. auf der Toilette).
      Unser Tipp: in tiefer Hocke oder sitzend auf dem WC. Wenn man mit der anderen Hand noch auf die Bauchdecke drückt und/oder ein wenig "drückt", wie beim Toilettengang, schiebt sich der Muttermund nochmals ein Stückchen den Fingern entgegen.

      6. Ich finde einfach die Öffnung nicht - kann ich die anderen Muttermund-Beobachtungen trotzdem benutzen?
      Nicht alle Frauen können die Öffnung ertasten, oftmals ist sie sehr klein. Dies macht gar nichts, da keine Absolutmaße zählen, sondern die Veränderungen sind relativ und am besten in der Verlaufskontrolle erfaßbar. Es müssen auch nicht alle 3 Aspekte (Öffnung, Festigkeit, Lage) erkannt werden, zwei davon reichen zur Muttermundbeobachtung aus.

      7. Mein Muttermund ist (manchmal) schräg - ist das normal?
      Ja, manche Frauen beobachten bei sich eine Achsenverschiebung. Die der Scheidenwand anliegende Zervix bewegt sich präovulatorisch etwas in Richtung Führungslinie.

      8. Ich habe einen Pickel am Muttermund - was ist das?
      Die sind komplett harmlos (wenn es nur diese kleinen, harten, sandähnlichen sind) und kommen oft in der fruchtbaren Zeit und verschwinden danach wieder.
      Wenn sie aber eher schwammig und in etwa tropfenförmig sind, sollte man sie kontrollieren lassen.

      9. Ist es nicht ungesund jeden Tag am Muttermund "rumzutasten"?
      Nein, denn es ist ja selbstverständlich, dass die Finger davor sehr gut gewaschen werden (der Mümmelmann eures Freundes ist bestimmt auch nicht steril blinzeln )

      10. Hinkt der Muttermund dem Schleim manchmal hinter her?
      Ja, dies kann durchaus so sein.

      11. Mein Muttermund wird nach der Mens gar nicht richtig hart, ist das normal?
      Ja, am härtesten ist der MuMu in der Hochlage.

      12. Ich finde meinen Muttermund einfach nicht, was mache ich falsch?
      Gar nichts, wenn Du alle möglichen Positionen schon ausprobiert hast. Dann kann es ev. daran liegen, dass Deine Finger zu kurz sind und der MuMu zu tief in der Scheide ist. Manche Frauen erreichen ihren Muttermund nur während der unfruchtbaren Phase.

      13. Wie sieht ein Muttermund im Laufe eines Zyklus genau aus? Und nach einer Geburt? Und während der Pilleneinnahme?
      All diese Fragen beantwortet diese Seite mit Zervixfotos.

      #ahaAchtung: Nichts für schwache Nerven! #schock
      http://www.gardenoffertility.com/cervix.shtml


      Außerdem hast du die Möglichkeit, deinen FA während der Untersuchung zu fragen, ob er dir einen Handspiegel geben kann, damit du deinen eigenen Muttermund sehen kannst. Oder du kaufst dir ein Spekulum (Ebay?) und untersuchst dich zu Hause. Viel Spaß!

      LG
      Tina

      • also ab und an untersucht mich mein mann#huepf kicher+haumawechbinichwitzig hier noch mehr material

        SS Anzeichen
        Folgende Anzeichen können(!) in den ersten Wochen auftreten:
        - Müdigkeit
        - Gereiztheit
        - Haarausfall
        - stark riechender Urin
        - ziehen im Bauch (ähnlich wie Seitenstechen)
        - ziehen in den Brüsten (wie Muskelkater)
        - Nasenbluten
        - Übelkeit
        - Verstopfung
        - keinen Alkohol oder Zigaretten mehr riechen können(*würg*)
        - allgemeine Überempfindlichkeit der Nase
        - Ziehen im Unterleib als würde die Mens gleich kommen (auch „Leistenziehen)
        - Appetitlosigkeit
        - Ausfluss
        - Scheide wie „geschwollen“
        Diese Anzeichen sind nicht SICHER, manchmal sind sie einfach typische PMS Beschwerden.
        Leider ist das von Frau zu Frau unterschiedlich, sonst bräuchten wir keine SS Tests kaufen


        Aus welchem Grund kann die Mens ausbleiben?
        1. du bist schwanger (Gratulation!!)
        2. wenn du nicht schwanger bist und trotzdem keine Mens bekommst, könnte es an den Hormonen liegen, an einer Zyste, an einen unregelmäßigen Zyklus, etc… Das solltest du auf jeden Fall beim FA abklären lassen!!

        Wann und mit was und wie kann ich testen?
        Oft steht an den Tests, das sie ab Tag der Fälligkeit etwas anzeigen. Wir können hier alle im Forum bestätigen, dass das nicht sehr zuverlässig ist!
        Die optimale Testbedingung ist: Testen mit Morgenurin und einige Tage nach der Fälligkeit!

        Kann ich schwanger sein, obwohl der Test negativ ist? -> Ja
        Kann ich schwanger sein, obwohl 5 Tests negativ waren? -> Ja
        Kann ich nicht schwanger sein, obwohl der Test positiv war? -> kommt vor, aber seltener
        Wichtig dabei: wenn du gerade in einer Hormonbehandlung steckst, dann sind die Ergebnisse der SS Tests sehr unsicher!

        Erfahrungen mit SS Tests in dem Forum hier:
        - adexpert von Rossmann - sehr gut (preiswert und sicher)
        - femtest - total unzufrieden (zeigt erst ziemlich spät ein positives Ergebnis an, ca. nach 1 Woche)
        - Testamed - sehr gut (preiswert und sicher)
        - preg Tina – scheint nicht sehr zuverlässig zu sein und zeigt eher negativ an.
        - „B – Test“ - einwandfrei
        - clearblue - zeigt auch brav an

        Fehlgeburt – und jetzt ?
        Normalerweise empfohlen werden 14 Tage Abstinenz.
        Allerdings halten das nicht alle Frauen ein. Wenn ihr trotzdem Lust auf Sex habt, nur zu, aber bitte mit Kondom, wegen der erhöhten Infektionsgefahr.

        Die Schmerzen nach einer Ausschabung(AS) können von leichtem Ziehen bis normalen oder stärkeren Mensbeschwerden reichen.
        Die erste Blutung sollte zwischen 4 und 8 Wochen nach der AS kommen. Eine Faustregel ist oft, solange wie man schwanger war, so lange kann es dauern bis die erste Mens kommt.
        Die erste Mens nach einer FG ist oft stärker.

        Bevor man wieder schwanger wird werden auch "Zwangspausen" empfohlen. Viele Ärzte sagen, man soll zwischen 1 und 6 Monaten warten, bis man wieder aktiv übt um schwanger zu werden.
        Grund dafür ist, dass die Schleimhaut eine gewisse Zeit braucht, bis sie sich stark aufbauen kann. Am Anfang muss auch die Wunde von der Ausschaubung verheilen.
        Andere sagen, dass der Körper selbst am besten weiß, bis er wieder schwanger wird.

        Schilddrüsenprobleme und Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit
        Die Schilddrüsenhormone sind wichtig für die Reifung der Eizelle. Ohne ausreichende Reifung kann der Eisprung eventuell nicht stattfinden.
        Die Fruchtbarkeit kann durch eine Schilddrüsenfunktoinsstörung eingeschränkt sein, diese kann auch zu Zyklusstörungen führen.

        Schilddrüsenunterfunktion: wie behandeln bei Kinderwunsch:
        Das Ziel ist die Normalisierung der Schilddrüsenfunktion durch Behandlung mit dem Schilddrüsenhormon(bTSH sollte bei 1 mU/l liegen)

        Schilddrüsenüberfunktion: wie behandeln bei Kinderwunsch:
        Möglichkeiten:
        a) Medikamentöse Therapie mit Tabletten, welche die Schilddrüsenhormonproduktion hemmen, ist bei kleiner Schilddrüse zu empfehlen. in diesem Fall sind regelmäßige Kontrollen der Schilddrüsenhormone und des Blutbildes sowie der Leberwerte erforderlich.
        b) Radiojodtherapie. Nach einer Radiojodtherapie ist zu berücksichtigen, dass keine Schwangerschaft in den nächsten 6 Monaten eintreten darf. Auch hier kann die anschließende Gabe von Schilddrüsenhormon erforderlich sein.
        c) Eine Operation ist dann zu empfehlen, wenn zusätzlich ein sehr großer Kropf vorliegt. Nach einer OP ist es meist notwendig Schilddrüsenhormon einzunehmen.

        Alternative Methoden um die Fruchtbarkeit zu stärken
        Der Zyklustee: 2 Kräutermischungen, die man immer in der jeweiligen Zyklushälfte trinken kann:

        1 Zyklushälfte

        Rosmarin (fördert ES, regt Keimdrüsen an)
        Beifuß (Fördert ES, Entschlackung)
        Holunderblüten (unterstützt Follikenstimulierendes Hormon in Hirnhangdrüse)
        Salbei (östrogenartig)
        Himbeerblätter (östrogenähnlich)

        2. Zyklushälfte

        Frauenmantel (gelbkörperregulierend)
        Scharfgarbe (gestagenartig)
        Brennessel (Schlackenabtransport)

        je 40 g, 1 Eßl. auf 200 ml. Wasser 10-15 min. ziehen lassen, 3x täglich

        Außerdem wurde in einer Studie ein positiver Erfolg nachgewiesen: Frauen, die täglich ein glas rotwein trinken, werden schneller schwanger.

        Luna Yoga
        Akupunktur
        Mönchspfeffer

        Es will einfach nicht klappen...
        Wenn es innerhalb eines Jahres nicht klappt, wird der FA anfangen dich genauer zu untersuchen. Spreche ihn darauf an, damit er weiß, dass es nicht klappt und ihr es aber schon seit einem Jahr versucht!
        Anfängliche Tests sind Spermiogramm, Hormonstatus, etc..


        Die lieben Euros
        SS Tests, Persona, etc… sind ziemlich teuer. Günstig findet ihr die laut sämtlichen Frauen hier im Forum bei EBAY. Dort findet man auch Personastäbchen, Ovutests, etc…


        Abkürzungen
        Tempmessen = Temperatur messen
        ZS = Zervixschleim
        ES = Eisprung
        AS = Ausschabung
        FG = Fehlgeburt
        ZT = Zyklustag
        SS = Schwangerschaft
        Ovutest = Ovulationstest
        MP = Mönchspfeffer
        US = Ultraschall
        NMT=tag an dem die mens komm soll!


        • Haha,
          wir zwei beiden sind ja heute besonders Informativ. #huepf

          Das lenkt vom Hibbeln ab #cool.

          Ich dachte ja schon ich kenn mich aus #hicks, aber dieser Zyklus is bei mir mal mit ohne Schleimi. #kratz

          Und die Tempi verhält sich doch glatt mal gaaaanz anders als in den Zyklen davor.#schock

          Und dieser blöde Mumu ist diesmal weich/hart oder hart/weich #kratz

          Man kann sich doch auf nichts verlassen.

          Egal, mir gehts gut #huepf, weil ändern kann ich auch nüx dran.

          LG
          Tina

          • bei mir ist es auch komisch die tempi lag vor Es bei 36,4-hatte ich noch nie und nach ES ist sie ganz ruhig und krackselt so auffärts#kratz

            naja wir müssen sooooooooooo cool bleiben!#cool#cool


            also ich habe glaube schon 3-5 seiten links in word gespeichert zum thema kiwu!

            • (5) 16.08.06 - 18:36

              *dickes grinsen* #freu

              Ich zitier mal: "cool bleiben" + " also ich habe glaube schon 3-5 seiten links in word gespeichert zum thema kiwu!"

              *grins noch breiter*

              So haben wir alle was davon. Kenn ich aber auch#schein, kann die Finger einfach nicht von der Urbia Seite lassen.

              LG nana#liebdrueck

        wow, habt ihr euch eine Arbeit gemacht, echt prima.

        Danke dann müssen wir hier nicht mehr so viele Fragen stellen, steht da ja schön alles drin.

        LG svenja

    Wow, was habt ihr euch ( email und melk2007) für Arbeit gemacht. Ich sag mal #danke#danke#danke auch wenn ich das jetzt mal gar nicht brauch und vieles schon wußte, denke ich ist gerade für "Neue" und "Ich-such-mir-selbst-alles-zusammen-Muffel" genau das Richtige.
    Also Danke für eure Mühe.#pro

    LG nana

Top Diskussionen anzeigen