!!!DIGITAL SSW-TEST SAGT NEGATIV, NORMALER TEST POSITIV!!!

Thumbnail Zoom

Hallo

Wir sind momentan Sprachlos die unterschiedlichen Tests sind verwirrend.

Am 12.02 haben wir einen normalen und digitalen Test durchgeführt. Der normale sagt positiv und der digitale "Nicht Schwanger" beim auseinanderbauen jedoch ist neben den Kontrollstrich auch ein positiver Teststrichsichtbar.
Das gleiche haben wir heute auch gemacht. Der normale Test hat nach wenigen Sekunden einen zweiten Sichtbaren Strich angezeigt. Der digitale Clearblue mit wochenbestimmung hingegen "Nicht Schwanger". Auch diesen haben wir auseinandergebaut und man sieht neben der Kontrollinie auch die Testlinien zwar nicht kräftig aber sie sind da.

Anbei füge ich mal nen Bild bei.

Sind gespannt auf eure Meinungen

2

Die Tests sind alle durchweg negativ

Katja

1

Hallo,
wenn ich mich richtig erinnere, dann müssen bei dem digitalen drei Linien zu sehen sein. Dann ist er erst positiv.
Mit was für einem Urin hast du den Digitalen gemacht?
Das ist bei dem Clearblue wichtig.
Wie weit bist du denn? Schon nach NMT?

Auf deinem Bild kann ich leider bei den normalen Tests nichts erkennen. Liegt aber am Bild.

Lg

3

Ich sehe hier auch nur negativ.

4

Soweit ich weiß, hat der Digitale IMMER 2 Striche. Es kommt hierbei auf die Stärke des Strichs an. Man kann dem Test schon vertrauen, deshalb sollte man ihn eigentlich auch nicht auseinander bauen.

Wenn ein anderer, nicht digitaler Test schwanger anzeigt, ist es eventuell noch zu früh für den Digitalen.
Dann würde ich einfach noch 2 Tage warten und dann erneut mit Morgenurin testen.

Alles Liebe

5

Auf dem Bild ist kein positiver zu erkennen.
Die digitalen haben 3 Striche und das auseinander bauen bringt nichts, der bleibt trotzdem negativ, sonst würde auf dem Display schwanger stehen...

Wenn du zu früh dran bist mit testen, dann warte doch erstmal ab und teste nochmal wenn du überfällig bist.

6

Die sind alle negativ.

7

Es tut mir leid aber ich muss mich den anderen anschließen. Für mich sind sie alle negativ. Auch wenn du sie auseinander nimmst ändert das Resultat nicht. Eventuell bist du zu früh dran.

8

Das auseinander bauen vom digitalen bringt sich überhaupt nichts. für was ist er überhaupt digital, damit man nicht Striche raten muss.

Muss aber ehrlich gestehen, daß ich auf den normalen auch keine Strich sehe.

Es hängt auch davon ab welche Stärke der test hat, sind beide 10er?

Hör mal auf ins testen und teste in 3-4 Tagen mit morgen Urin noch einmal.
Wie weit solltest du sein?

9

Ich hatte bei meiner zweiten Tochter den gleichen Fall. 2 digitale Tests gemacht, beide negativ. Ich war aber sooo sicher schwanger zu sein.
Eine Freundin riet mir dazu einfach nochmal einen ganz normalen Test zu machen. Der zeigte dann einen Hauch von zweiter Linie. Und wie meine Schwester darauf so treffend bemerkte. „Ein bisschen schwanger“ gibt es nicht. 😉
Herzlichen Glückwunsch.

Habe danach übrigens mal in die Amazonbewertungen von dem digitalen Clearbluetest geschaut. Sehr negativ. Ich hatte den bei meiner ersten Schwangerschaft verwendet und bin gar nicht darauf gekommen, dass der falsch negativ anzeigen könnte. Auseinandergebaut hatte ich ihn gar nicht. Sehr smart!

Lieben Gruß,
Manja