Kleine Eierstöcke

Hallo,
erst mal möchte ich mich hier vortellen, ich bin noch relativ neu hier im Forum (seit Juni), bisher aber nur als stille Mitleserin.
Mein Mann und ich wünschen uns ein Kind und daher habe ich am 15.Juli die Pille abgesetzt. Nach der Abbruchblutung habe ich bisher noch keine neue Mens gekriegt und bin jetzt beim ZT 37.
Bevor ich die Pille abgesetzt habe, war ich beim FA, der hat gesagt es wäre alles ok, ich hätte allerdings sehr kleine Eierstöcke.
Was hat denn das zu bedeuten?

Vielen Dank schon mal, Martina

1

Das ist doch echt so typisch, da werfen diese Fachärzte mit Fremdwörten oder beängstigenden Tatsachen um sich und geben dann aber keinerlei Erklärungen ab und du sitzt da und bist erst mal baff und kannst garnicht alles in einer Frage formulieren, was du eigentlich wissen möchtest.
wie meinte der FA das "in Ordnung"? Es ist in Ordnung, Sie haben keine Zyste oder Tumore, oder es ist in Ordnung, aber zum Schwanger werden reicht es nicht?
Sorry, musste nur mal meinen Unmut loswerden, auch wenn ich dir damit nicht wirklich geholfen hab.
L.G. Tami
L.G.
Tami