Flüssigkeit aus der Brust. Schwanger?

    • (1) 23.08.06 - 11:52

      Hallo ihr Lieben,

      ich möchte mich kurz fassen. Meine fruchtbaren Tage hatte ich vom 10 - 13.8.06. Genau da hatte wir, mein Mann und ich auch #sex.

      Da ich eine ungeduldige Natur bin, habe ich schon 3 Schwangerschaftstest gemacht, alle noch negativ. Allerdings habe ich seit dem 19.08.2006 starkes Brustspannen, teilweise fühlt es sich so an, als wenn die Milch einschießt#schock. Seit vorgestern kann ich nicht mehr richtig einschlafen und weil mir so langweilig war, habe ich mal nach meiner Brust geschaut und was sehe ich da?
      Es kommt tatsächlich Flüssigkeit raus. hellgelbdurchsichtig... erinnerte mich leicht ans Kolostrum.. ich weiß ja nicht... könnte ich tatsächlich schwanger sein#ei#freu#freu

      Lg
      Dani

      • Hallo Dani,

        also ohne dir alle Hoffnungen nehmen zu wollen, aber so früh wäre es höchst unwahrscheinlich das Vormilch kommt. Der tatsächliche Milcheinschuss kommt ca. 3-4 Tage nach der Geburt erst!!!
        Und die Vormilch hat man normalerweise auch erst ab dem 6. Monat ca.

        es kann natürlich gut sein wenn du so ungeduldig bist und dir das so sehr wünscht und "einbildest", das dein Körper "denkt" er ist schwanger. Ein sicheres Anzeichen ist es allerdings auf keinen Fall.

        Viel Glück noch

        Hallo
        ich kann nur von meiner letzten SS erzählen.
        Da habe ich 2 Tage bevor die Mens kommen sollte sehr starke Spannungsschmerzen in der Brust gehabt, das ich sie kaum berühren konnte. Und irgendwann kamm auch was leicht gelbes aus der Brust. Der Test wurde damals erst ein paar Tage später Positiv. Aber meine Hebamme meinte damals das es ein typisches SS-Zeichen wäre.

        Also viel #klee

        LG

        • Hallo,

          ja meine Mutter meinte auch, dass das ein Zeichen sein könnte. Habe heute NMT und ähnlich wie bei dir die letzen 4 Tage echt starke Spannungen... Gott ich bin so aufgeregt.

          Danke für die Antworten

          #blume

      Hallo Dani,

      also ich will dir nicht zu viel Hoffnung machen, bevor du dann enttäuscht bist. Aber ich hab auf der ELTERN-Homepage einen Bericht von einer Schwangeren gelesen, die ihre Schwangerschaft durch einen Ausfluß aus Brust gemerkt hat. Kannst ja mal selber durchlesen: Eltern.de - Schwanger? So hab ich es gemerkt.... - Der Bericht von Daniela ( Meine Kopierfunktion klappt leider nicht, sonst hätte ich den Link reingestellt)
      Das du die Milch einschießen fühlst kann ich mir aber nicht vorstellen. Vielleicht spannen sie einfach nur, dass wäre dann wirklich ein Schwangerschaftsanzeichen.

      Also ich denke, es könnte gut sein, dass du schwanger bist! Ich wünsch dir jedenfalls viel Glück.
      Bei mir war der Eisprung 15/16.08, ich muss also auch noch ein bißchen hibbeln.

      Liebe Grüße Steffi

      • Hi Steffi, werde ich mir gleich mal durchlesen... Ja ja dieses warten ist echt die hölle.. und dann immer die Angst dass die Mens doch kommt. Drücke Dir auch ganz feste die Daumen. Ich mache morgen früh nochmal einen SST....

        lg
        Dani

    Das mit der Flüssigkeit habe ich auch.
    Hab dann, obwohl ich eine ganz leichte Mens bekommen habe, nen Test gemacht - NEGATIV!
    Muss also nicht unbedingt ein Anzeichen sein, v. a. nicht so früh.

    Gruß
    aeffchen77

Top Diskussionen anzeigen