Ein Eileiter zu und dennoch schwanger geworden?

Hallo ihr lieben ich habe am Freitag eine Eileiterspülung mit Kontrastmittel gehabt ...hatte absolut keine Schmerzen ..leider ist mein Eileiter rechts zu ...jetzt mache ich mir sorgen ob ich überhaupt schwanger werden kann auf natürlichem
Wege ..vllt habt ihr die gleiche Diagnose und könnt bisschen Erfahrungen teilen ..ob ihr schwanger geworden seid und ob es lange gedauert hat bis ihr schwanger wurdet ...bin bisschen down danke euch 💓

1

Ich gebe dir ein Tipp meiner ist rechts halb zu durch Vernarbung falls du schwanger werden willst überprüfe ob dan dein Eisprung links ist weil ich hatte am März eine eilterschwangerschaft auf der rechten Seite weil es wegen den Vernarbung nicht durch konnte leider musste mein Engel in der 10ssw dort entfernt werden und klar du kannst auf der Linke seit schwanger werden

3

Hallo meine liebe 💓 danke für den Tipp wie kann ich das überprüfen auf welcher Seite mein Eisprung ist ?? Vllt kannst du mir das erklären?

5

Oh Mann das tut mir leid 😔das ist mies

2

Hi Liebes. Ich hatte Eileiterschwangerschaft &d den rechten Eileiter musste entfernt werden. Bin trotzdem schwanger geworden mit dem linken Eileiter. Leider hatte ich im Feb Fehlgeburt. Es wird schon klappen Kopf hoch.

4

Danke dir Tina ...das tut mir leid 😔danke für die aufbauende Worte 🥰dir auch alles gute 🍀

6

Hallo,

Ich habe im März die Diagnose unfruchtbar bekommen,nach Bauchspiegelung mit Eileiterdurchlässigkeitsprüfung.
Mein linker Eileiter ist komplett zu, null durchlässig und mein rechter nur sehr schwer durchgängig.
Wir sollten uns an eine Kiwu Klinik wenden. Aber war ja Corona, war alles nicht so einfach.
Am 7.5 habe ich positiv getestet und bin mittlerweile in der 13 ssw, und alles ist super 👍🏻

Viele Grüße

8

Oh mein Gott wie schön 😍 das ist ja wundervoll❤️Dir alles gute und danke fürs mutmachen 😊

11

Wow ich bekomme gänze Haut. Herzlichen Glückwunsch & alles Gute. Pass gut auf dich auch.

7

Guten Abend 😊

meine Mutter hatte immer starke Menstruationsbeschwerden. Irgendwann Bauchspiegelung und da wurde Endometriose festgestellt. Die Herde wurden entfernt und leider musste auch ein Eierstock entfernt wurden. Am anderen wurde auch rumgeschnippelt. Den Kinderwunsch hatte sie danach aufgeben. Schwupps, sie wurde schwanger, zwei Mal innerhalb 2 Jahren. Mein Bruder und ich sind heute Mitte 20 😅 also ja, man kann auch mit nur einem Eierstock schwanger werden oder wenn einer zu ist. Ich möchte dir Mut machen, ein kleiner Kämpfer wird auch bei dir wachsen 😊 Lieben Gruß

9

Danke dir meine Liebe für den tollen Text das gibt mir Hoffnung 😍danke dass die Erfahrung von deiner Mama mit mir teilst 💕schönen Abend noch

10

Sehr gerne, ich drücke dir die Daumen, dass es klappt und alles wird gut. ☺️🍀 Lieben Gruß und dir auch einen schönen Abend