Schmierblutung VS Menstruationsblutung

Wer kann mir weiterhelfen?

Mein Zyklus ist diesen Monat total daneben.
Hab an ZT 26 mit diversen SSTs leicht positiv getestet, wurde dann immer schwächer.
An ZT 31 wurden Ovus erst positiv und laut Femometer App und Tempi hatte ich dann auch meinen ES.
So jetzt bin ich an ZT 43 ES+11/12 und habe gegen Mittag angefangen zu bluten.
Die Blutung wird jetzt schon schwächer und es kommt kein Gewebe mit raus. Nur so ein Klumpen Zervixschleim mit joa so einer blutschnur drinnen 😅 keine Ahnung wie ich das sonst beschreiben soll. Ein Bild wollte ich nicht direkt jemanden zumuten.

Was meint ihr, kommt jetzt die Mens früher oder ist es eine späte Einnistungsblutung? Ich hab auch kein Unterleibsziehen mehr das kam nur heute eben gegen Mittag, als die Blutung einsetzte und war nicht sonderlich stark zu spüren.