Das ich mal Viren verteilen darf

Thumbnail Zoom

Ihr Lieben,

seit fast genau 3 Jahren bin ich bei euch im Forum (mittlerweile unter neuem Namen). seit 3 Jahren habt ihr mich begleitet bei meinem KiWu und mich durch euer Wissen sehr unterstützt. Besonders während meiner FG war dieses Forum mein Ansprechpartner (neben meinem Mann). Ehrlich gesagt habe ich aufgrund meines Alters nicht mehr damit gerechnet, dass es bei uns klappt und mich auch schon damit abgefunden. Und prompt klappte es spontan.
Nach den Aborten wurde ich komplett durchgecheckt und eine SD Unterfunktion, eine milde Gerinnungsstörung und PCO diagnostiziert. Nachdem ich mit L-Thyroxin und Metformin eingestellt war und noch selbständig Inositol nahm, habe ich schnell viele Kilo verloren und bin nach 6 Monaten schwanger geworden. Seitdem spritze ich Heparin und bin nun in der 8. Ssw angekommen :-) Belohnt wurde ich heute mit einem schlagenden Herzen #herzlich #schwanger
Ich habe viel ausprobiert von Himbeerblättertee, Frauenmanteltee, Akkupunktur, Entgiftung, Darmsanierung, Kinderwunschgel, ASS100 bis dann zum Inositol (welches ich erst 2 Monate vorher entdeckte). Inositol hat mir sehr gut getan und insgeheim glaube ich, dass es vielleicht wirklich meine Ez Qualität so verbessert hat, dass es endlich hält :-)
Viele hier haben einen unglaublichen Leidensweg hinter sich und leider auch noch vor sich (mich vielleicht eingenommen), aber wir Frauen sind nicht allein mit unseren Schicksalen! Und das macht uns stark....Ich wünsche jeder von euch nur das Beste #klee #klee #klee

1

Da greif ich mal zu 😉 und herzlichen Glückwunsch 🎉❤️😍 wünsche dir eine tolle Schwangerschaft 🤰🏼🍀☀️ das ist wirklich eine lange Zeit 🤭

2

Das ist so schön 😭😍 herzlichen Glückwunsch!!!!

3

❤️ - lichen Glückwunsch und alles liebe!
Ich hoffe so sehr mich anzustecken 😊

4

Das ist ja Wahnsinn! 😍😍😍 Super!!!
Ich wünsch Dir alles Liebe und eine schön langweilige SS. 💜
.. da lass ich mich gerne anstecken.
😘🤗

5

herzlichen glückwunsch, ich liebe diese art von post sehr! :-) #huepf #blume


falls ich fragen darf:
hast du das inositol auf raten von ärzten genommen oder auf eigene faust, würdest du es empfehlen?
was hat das mit dem "viren verteilen" hier im forum auf sich? :-D

7

Hallo,

ich hab es auf eigene Faust genommen. Hätte ich mehr Zeit gehabt (bin 38) hätte ich es erstmal nur mit inositol probiert und dann zu metformin gegriffen. Metformin ist schon krasses Zeug. Von inositol bin ich überzeugt. Wenn man sich da einliest klingt das wirklich vielversprechend:-) und da es ein Nahrungsergänzungsmittel ist, ist es auch gut verträglich.

9

super, vielen dank. welche dosierung hast du genommen?

weiteren Kommentar laden
6

Herzlichen Glückwunsch 💞
Wie alt bist Du, wenn ich fragen darf.

8

Ich bin gerade 38 geworden:-)