Rückenschmerzen und Ängste

Hallo

Ich hoffe ich bin im richtigen Forum 🙈

Ich hatte meine Periode zuletzt am 3.8.20 und hab anfangs der Woche positiv getestet. Frauenarzt Termin ist erst Ende nächste Woche.

Ich habe bereits einen Sohn aber kann mich nicht mehr genau an die Anfangszeit erinnern.
Ich habe immer mal wieder Rückenschmerzen, aber im unteren Rücken mittig .
Ich war letzten Monat mal beim Arzt weil mir diese Rückenschmerzen bereits aufgefallen sind ( über mehrere Monate mal da mal wieder weg). Hausarzt konnte allerdings nichts gesundheitliches Feststellen. Spezialist war ich noch nicht.
Ich hab mir dann die Frage gestellt ob es nicht immer dann kommt wenn die Periode naht.

Irgendwie liest/ hört man so viel von Fehlgeburten und ich hab mega Angst davor.
Ich weiß nicht wie ich das jetzt zuordnen soll😑

Kann vllt jmd seine Erfahrung damit teilen oder mir die Angst nehmen ? Hattet Ihr Rückenschmerzen?
Saw Anzeichen hab ich bis jetzt nicht so arg, Müdigkeit, Gefühl Das die Mens kommt aber bleibt aus ... bei der letzten SS fing das mit der Übelkeit erst in der 7woche an. Ziehen links und rechts ab und an.

Was meint ihr ?

Lg

1

Soweit ich weiß, können die Schmerzen im unteren Rücken auch vom Darm kommen