ES+7 starke Mensschmerzen

Hallo ihr Lieben,

ich hätte gern mal euren Rat :)

Heute bin ich ES+7 und habe seit heute Vormittag plötzlich richtig starke Mensschmerzen, so ein Ziehen/Reißen, dazu immer wieder Hitzewallungen. Es flacht nach einer Weile kurz ab, dann kommen die Schmerzen wieder.

Zervix ist sehr milchig/klebrig weiß.

Fühlt sich an als wenn man schon längst bluten würde, nur dass ich ja noch 1 Woche Zeit habe.

Habe meistens ab ES+10 dann einen leichten Mensdruck, aber noch nie so früh.

Kennt ihr das? Eher PMS oder hat es sich jemand gemütlich gemacht? ;)

1

Hallo,
das ist ja verrückt ich bei ES+9 und habe ganz genau das gleiche 😟. Ich bin echt gespannt was es ist. Ich hatte das auch ähnlich in meiner ersten Schwangerschaft 😍. Drücke dir die Daumen 🤗

3

Dankeschön, ich drück dir auch die Daumen🤗🍀 Wie war es denn in deiner 1.Schwangerschaft?

7

Da hatte ich garkeine Anzeichen. Ah doch meine Brüste haben gejuckt wie verrückt 😊

weitere Kommentare laden
2

Hallo, ich hatte exakt diese Beschwerden wie du sie beschreibst. Ausfluss wird mehr so das ich schon dachte ich blute. Schmerzen kamen und gingen aber an 2 Tagen besonders schlimm... Hitzewallungen vor allem nachts...

Heute bin ich 7+1

Drück fest die Daumen 🍀🍀

4

Oh das klingt ja verdächtig gut :) Dann bin ich sehr gespannt! Wie gesagt, diesen Mensdruck kenne ich 2-3 Tage vorher, aber eher unterschwellig. Bei mir ist es ja richtig akut, wirklich schon unangenehm/schmerzhaft. Sowie am 1.Tag der Mens wenn es anfängt zu bluten und man am liebsten eine Schmerztablette oder Wärmekissen nimmt.

8

Hallo. Hatte das gleiche im Juli und war schwanger. Leider FG. Dir wünsche ich. Viel Glück