Auch wieder da und das erste mal am Mithibbeln

Hallo ihr Lieben,

Ich wollte nur ein kurzes Hallo da lassen, da ich denke, nun auch wieder regelmäßiger hier mit euch mitzuhibbeln und Daumen zu drücken! :)

Ich habe bereits eine kleine Tochter von knapp 2 Jahren, die uns ordentlich auf Trab hält 😄. Und auch wenn die Wahrscheinlichkeit super gering ist (nur 1x Zeit füreinander gefunden), sagt mir mein Bauchgefühl irgendwie, dass da unten was am brodeln und ziepen ist. Bin jetzt circa ES+12 - der Zyklus ist noch immer recht unregelmäßig... und nun mache ich mich wieder wahnsinnig - aaaaah!

Kennt wer dieses absolut mittige Unterbauchbrodeln/blubbern? Sollte ich testen oder lieber einfach warten?
Geht’s jemandem genauso?

1

Ja ich weiß genau was du meinst. So das es sich anfühlt als hätte es geklappt, als entstehe etwas. Bin ES plus 11/12 Und hab bisher negativ getestet. Wenn du es schaffst, warte noch ein bis zwei Tage, dann ist es recht sicher, egal welches Ergebnis. Bei mir blubbert es auch. Viel Glück dir