Brauche eure Hilfe tempkurve

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen
Im Anhang meine tempkurve jetzt zum Problem arbeite im Dreischichtsystem habe immer mindestens vier Stunden gepennt und dann direkt nach dem Aufstehen gemessen ovu an es+8 abends deutlich positiver ..
Jetzt das seid gestern Abend sind die wieder fett positiv . . .
Meint ihr mein ei hat nen zweiten Anlauf genommen?
Hätte das schonmal wer von euch?
Ich hatte auch am 13. Morgens im Nachtdienst minimal Blut im zs

1

Hallo.

Deine kurve sieht ja sehr komisch aus. Also 1. Du musst VOR dem aufstehen messen. Nicht danach. Dann ist die tempi schon wieder verfälscht. Die meisten Frauen mit 3-Schicht haben wirklich Probleme mit Tempimessen. Nach ES sieht es nicht aus. Allerdings ist deine tempi in der ersten Hälfte auch sehr hoch und fällt dann langsam ab. Warst du eventuell krank oder so

2

Ne krank war ich nicht . . .hab mich falsch ausgedrückt hab noch im Bett liegend gemessen

3

wo misst du? vaginal, rektal oder oral? und bis wann hattest du deine periode?

4

Ich messe vaginal mit basalthermometer drei Minuten also länger als der piepston . .
Hätte am 25. -26.8 meine Periode deswegen und aufgrund starker pms habe ich von meinem Gyn Mönchspfeffer aufgeschrieben bekommen bei einer Zykluslänge von 35 Tagen im letzen zyklus.

5

okay, dann würde ich damit mal abwarten. es gibt noch myo-inositol, das hilft häufig etwas zuverlässiger, als mönchspfeffer. bekommt man rezeptfrei online, falls du das auch probieren magst (kann man auch gleichzeitig nehmen) :-)
ansonsten denke ich, dass es im schichtsystem echt schwierig ist zu messen, ich merke das schon, wenn ich am wochenende ausschlafe an den werten :-D

weitere Kommentare laden