Hoffnung verloren, heute eigentlich NMT

Thumbnail Zoom

Bin echt ratlos und überfragt. Normal war mein Zyklus echt in letzter Zeit halbwegs konstant so um die 30-35Tage. Diesen Monat ist alles iwie anders. Die Tage kamen bisher nicht. Nur Mal so Art Schmierblutung was ich sonst nicht hatte. Zu wenig für die Periode aber zu viel für Einnistungsblutung iwie.

Hatte wer so etwas schon mal?
Vielleicht war ja gar kein Eisprung?

1

Mal ein Test gewagt 🤗

2

Hab gestern ein gemacht der negativ war

3

OK ,hasr du nur tempi gemessen oder auch Ovus?

weitere Kommentare laden
4

Du hattest einen ES, das sieht man.
Mach doch mal einen Test🙈😃

5

Hey,

was ist das für eine App, in der du die Messwerte eingegeben hast? Hast du mal einen Test gemacht? Und hast du immer noch eine SB? Oder ist die mittlerweile weg?

8

Die App heißt Femometer. Schmierblutung oder was auch immer das war, ging von 28.8-5.9

14

und seitdem hast du nichts mehr? Manchmal fällt die Mens auch sehr leicht aus so ging es mir bis jetzt ein einziges Mal

weiteren Kommentar laden
6

15. Tag in Hochlage. Wenn der Test negativ ist, trudelt die Mens sicher in den nächsten Tagen ein. Alles noch im Rahmen, insbesondere bis zum 16. Tag noch voll okay.

11

Und n früheren ES gehabt als der auf dem Ausschnitt hier? Dass ist ja auch echt lang für ne SB und da sind ja n pä als stärker markiert? War das vllt deine mens aber schwächer als sonst? Aber dann ist die Tempi noch da 🤷🏼‍♀️ Hmm.

13

Ja das ist alles echt komisch und versteh ich auch gar nicht. Selbst wenn der Zyklus mal länger war, dann war nie eine Schmierblutung. Viel war das nicht, Slipeinlage reichte. Und war auch nie wirklich rotes frisches Blut. Immer ne Mischung aus braun und rosa. An schwanger glaub ich iwie nicht denn ich bin schon bei ZT 52 und ein Test müsste doch langsam dann aber was anzeigen

12

Wart mal ab bis morgen. Ich hab auch 15 Tage eine erhöhte Temperatur. Tag 16 fällt sie und meine Tage kommen..... Drück dir die Daumen, dass sie wegbleiben und der Test dann die Tage positiv ist