UPDATE: An die Mädels die ihren Mittelschmerz fühlen

An die, die mir so lieb geantwortet haben.

Nachdem der Hausarzt und der Frauenarzt Bedenken geäußert haben, bzgl. Meinen Blinddarms (Symptome wären für alles andere zuheftet und der FA hat Zyste usw ausgeschlossen) bin ich dann Mittwoch Abend ins KH gefahren.

Dort waren sie auch etwas ratlos, die Entzündungswerte waren etwas erhöht und der Blinddarm könnte eventuell etwas entzündet aussehen. Also musste ich über Nacht bleiben und wurde am nächsten Tag nochmal auf den Kopf gestellt. Da aber die Entzündungswerte rückläufig waren und die Ärztin im Ultraschall nichts mehr feststellen konnte, wurde ich mit der Diagnose eines vermutlichen Magen-Darm Infektes Nachhause entlassen und heute ist wieder alles fein 😊

1

Guten Morgen,

dann erhol dich weiterhin gut!Gut, dass es nicht der Blinddarm. +

Viele liebe Grüße