Streifen Ovu vs. Ivy Femometer

Thumbnail Zoom

Hey Mädels,

habe mir nun diesen Monat den Ovutester von Femometer zugelegt. Nun bin ich verwirrt...

Der Streifentest war kurz vor positiv und mit manueller Eingabe bei Femometer als Höchstwert gekennzeichnet. Der digitale Streifen welcher vom Ivy gelesen wird nur mit hoch, und das sogar recht wenig (wert lag nur bei LH 16)... Klar die senisbilität ist beim Ivy höher aber bin nun echt verwirrt ob bzw wann denn nun mein ES kommt.

Bzw. könnte das LH auch Aufschlussbringen ob das 🥚 eine gute oder schlechte Qualität hat⁉️ Danke für eure Antworten.

Ach ja, ovu nun wieder negativ...

Lg Jutzy

1

Welcher soll denn der Femometer sein? Da sind die LH Teststreifen rosa. Und wenn du manuell in die App eingibst wenn er kurz vor positiv ist, warum gibst du ihn dann als Höchstwert an?

Der LH Wert auf den Ovus gibt überhaupt keine Aussage über ein Ei an, geschweige denn über die Qualität. Er zeigt lediglich an, dass dein LH Wert erhöht ist, was den Eisprung auslöst. Ob das Ei dann tatsächlich gesprungen ist weißt du nur wenn deine Tempi in eine Hochlage wechselt. Das geht mit den Ovus nicht.

Wie viel Zeit war denn zwischen den oben gezeigten Ovus und dass er wieder negativ wurde? Grundsätzlich kannst du davon ausgehen dass das Ei ca. 12-36h nach positivem Ovu springt.