Es+8

Hallo ihr lieben,

Ich bin heute bei ES+8. Seid heute morgen nachdem ich aufgestanden bin ist mir so unsagbar übel. Mal geht es weg und plötzlich von jetzt auf gleich ist es wieder da. Und ich friere. Ich hab gelesen das frieren ein Anzeichen sein kann. Dazu noch die Übelkeit 🤔. Ich hatte bei ES+4/5 leichtes ziehen im Unterleib. Was meint ihr? Könnte sich da jemand eingenistet haben?
Liebe Grüße

1

Einnistung bei ES+4/5 ist eher unwahrscheinlich..... Sicher, man liesst immer wieder mal was anderes.... Aber man sagt, es benötigt zwischen 6 und 10 Tagen.....

2

Das was du beschreibst, passt zu dem Zyklus, in dem ich schwanger wurde. Ich habe bei Kind 2 und 3 an Es+10 positiv getestet.
Viel Glück!

3

Ich hatte das bei den ersten beiden gar nicht. Deswegen bin ich etwas nervös 🙈. Ich traue mich noch nicht zu testen bin heute ja erst ES+9. Aber auch dieses Gefühl da ist was will einfach nicht weggehen. Kennst du das?

5

Hi. Ich bin in der selben Situation wie du. Bei den ersten beiden SS hatte ich es nicht. Jetzt habe ich auch so ein Unterbauchgefühl u leichte Übelkeit. Bin ES +8. Bin so gespannt.

weitere Kommentare laden
4
Thumbnail Zoom

Als ich schwanger wurde hatte ich Übelkeit an Es + 9/10 und hab dann am Abend positiv getestet. Ich würde an deiner Stelle noch 2-3 Tage warten und dann testen. Ausser du hast Geld zum Fenster rausschmeisen und kannst dir mehrere Tests leisten, dann würde ich auch jetzt schon testen 😂🙈 Auf dem Foto siehst du meine Tests an Es + 10 und Es + 11

6

Ich bin heute ES+9 und ich hab seid heute ist unheimlicher heißhunger dazu gekommen. Plus flaues Gefühl im Margen und Übelkeit. Ich werde morgen früh mal einen test wagen 🙈🙈.