Ovu sehr früh positiv, Tempi passt aber nicht so

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

Ich bin etwas irritiert über meine Temperatur diesen Monat. So irritiert, dass ich unsicher bin, ob wirklich ein ES gesprungen ist. Normal geht meine Tempi an den Tag des ES runter und zwar nicht nur 0,05. Eher so 0,2-0,3..
Messen tu ich fast immer zur selben Zeit. Samstag oder Sonntag komm ich schon auf 1h später wie zb diesen Samstag. Dafür habe ich zu Sonntag höllisch schlecht geschlafen. Daher bin ich mir mit den Werten nicht so 100 % sicher.

Diesmal hab ich ab ZT7 angefangen zu testen, da ich gemerkt habe, da tut sich was in Sachen Fruchtbare Tage. An ZT8 wurde der zweite Strich über den Tag hin weg dunkler und Zt9 war die Testlinie dunkler als die Kontrollinie über mehrere Tester hinweg. Heute ist er wieder so leicht wie den gesamten Zyklus über und gestern ging er auch rapide runter.

Ich habe sogar die Ovu Marke währenddessen getauscht, weil mir das spanisch vor kam. Aber auch die andere Marke zeigte deutlich positiv an.

EIn leichtes Ziehen hatte ich gestern morgen mal wieder.
So richtig überzeugt bin ich trotzdem nicht.

Die letzten Zyklen war der ES am Tag 11 bzw davor 12. Ich dachte durch Gonal F war das der Fall. Diesen Zyklus nehme ich nichts weiter.

Hat eine von euch eine Tedenz anhand der Fakten / der Kurve?

1

Würde sagen das du mal die tage guckst ob die tempi steigt. Vielleicht hat der eisprung nur anlauf genomm und springt aber erst in paar tagen...

4

Muss ich wohl so abwarten. Hatte die Hoffnung das sich die Mädels melden, wo Ovus auch früh angeschlagen haben aber nix gesprungen war, um zu wissen, ob die auch so eine Temperatur haben. Mir ist die generell einfach diesmal in ZH1 einfach viel zu hoch und das ohne krank zu sein.

2

Da fehlen doch eh noch 3 Werte, um auszuwerten bzw zu erkennen, ob sich ne Hochlage/ehM anschließt. Wenn man Tempi nutzt, reicht oft sogar die ZS Auswertung und Tempi, sodass man sich durch Ovus nicht unnötig verwirren lassen braucht.

3

Danke für deine Antwort.

Wenn man ZS auswertet vll. Das tu ich aber nicht und habe es auch nicht vor. Ich habe mich mittlerweile mit den Ovus im zweiten Anlauf angefreundet und sie funktionierten bisher gut.

Ich finde meine Temperatur in diesen Zyklus eher befremdlich da sie nach der Tage nicht wie gewohnt gefallen ist. Vielleicht ist die Messung aber auch einfach durch schlechten / ungenügenden Schlaf so anders.

5

Ich erkenne an der Kurve bisher nichts befremdliches, bisher fehlt halt lediglich die 1. höhere Messung, die ja vermutlich einfach noch ansteht. Ovus sind halt, im Vergleich zum ZS, oft eine sehr späte Erkennung eines eventuellen ES, wichtig ist schon einzuschätzen, wann das fruchtbare Fenster beginnt, da ist der ZS schon nen gutes Merkmal und gehört eigentlich eh zur symptothermalen Methode dazu. In diversen Foren/Gruppen zu Nfp wird ohne ZS garkeine Kurve ausgewertet, weil es komplett unvollständig ist und die ganze Auswertung verfälschen kann. Mit Ovus siehst du ggf auch einfach mehrere Anläufe, obwohl ggf noch garkein ES war.