Tempichaos - bitte Hilfe 😔

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,

Diesen Zyklus komme ich mit meiner Tempi so gar nicht klar. Vorweg ich war und bin immer noch erkÀltet, aber ich wollte auch keine 10 Tage ausklammern. ZusÀtzlich nehme ich diesem Monat das erste mal Mönchspfeffer aufgrund von Schmierblutungen in der zweiten HÀlfte.
Meint ihr es gab diesen Monat einen Eisprung? Denke er war vorgestern. Oder kann man Tempimessen unter Mönchspfeffer vergessen?

Sind jetz im 9.ÜZ und irgendwie bin ich langsam frustriert.

Vielen Dank fĂŒrs Lesen und vl fĂŒr eure Meinungen.

Bitte lasst die blaue Linie außer acht, letzten Monat konnte ich nicht messen.

1

Mönchspfeffer hat mir meinen Zyklus Ă€hnlich zerstört. Kein ES mehr, Progesteron zu hoch. Es hat eben Einfluss auf Progesteron, was man in der 1. ZH nicht gebrauchen kann. Mir hat Mönchspfeffer den vorher regelmĂ€ĂŸigen Zyklus komplett zerschossen. Periode kam 8 Tage zu spĂ€t. DafĂŒr kein PMS. Ich wĂŒrds nie wieder nehmen. Am Tempi messen selbst wirds nicvt liegen..

2

Nachtrag: in deiner Kurve ist noch kein ES zu sehrn, 1. höhere Messung fehlt noch/keine Hochlage.

3

Ich nehme auch den ersten Zyklus möpf und mir scheint es gut geholfen zu haben. Super hochlage, kein pms und ich bin super entspannt.
Sehe bei dir aber auch noch keinen ES. Einfach weiter beobachten đŸ‘đŸ»đŸ‘đŸ»

4

Huhu,

Mir scheint es auch eher so, dass du noch kein ES hattest.

Ich nehme Mönchspfeffer seit Februar und hatte damit auch letzten Monat laut den Userinnen hier eine Traumkurve. Mein Zyklus blieb damit gleich lang.

Das einzige was einige Userinnen an der Einnahme bemĂ€ngeln,isf das deren Zyklus sich verschiebt. Bei den meisten wurde er deutlich lĂ€nger. Wenige klagten ĂŒber kĂŒrzere Zyklen (also kĂŒrzer als 28 Tage). Scheint also nicht fĂŒr alle aus irgendeinem Grund zu funktionieren.

Ich denke leider das deine Temperatur grade unter der ErkÀltung leidet.

Gute Besserung