Ging bei der zweiten Schwangerschaft gleich alles gut?

Hallo,

ich weiß nicht, ob das die richtige Rubrik ist und wenn ich jemand zu nahe trete, tut es mir wirklich leid. Wir haben uns dazu entschlossen, diesen Zyklus mit der Planung fürs Geschwisterchen zu starten und ich bin voller Vorfreude. Vor der Schwangerschaft mit meinem ersten Kind hatte ich einen frühen Abgang und eine MA. Jetzt ist natürlich die Befürchtung da, dass das wieder passiert. Ich weiß, dass es das Schlechteste ist, sich darüber Gedanken zu machen und das ich es eh nicht ändern könnte. Gibt es aber hier vielleicht Frauen, die auch beim ersten Kind Abgänge hatten, bei denen es beim zweiten dann sofort gut ging?

1

Hallo.
Ja bei meiner Tochter vor zehn Jahren. Ich hatte ein Windei, welches natürlich abging. Musste dennoch ausgeschabt werden. Das war der 11. Dezember. Daran erinnere ich mich noch ganz gut. Am 17. Januar durfte ich gleich wieder positiv Testen und meine kleine blieb. Sie muss ca zwischen dem 25. und Silvester entstanden sein, gerade mal 15-20 Tage später! Glaub mir, wenn ein Krümel bleiben will, dann bleibt er! Ich verstehe aber deine sorgen! Ich habe die ersten 12 Wochen regelrecht in Angst verbracht, weil mir bewusst war, dass es ziemlich schnell nach der Ausschabung war...

2

Oh, hab gerade gemerkt, dass ich etwas am Thema vorbeigeredet habe!! Sorry, habs falsch verstanden! Aber auch da war bei mir persönlich beim zweiten Kind alles gut gegangen!😁

3

Hab mich falsch ausgedrückt, hab ich gesehen 😅. Ich meinte natürlich, ob es jemanden gibt, bei der bei der Schwangerschaft mit dem zweiten Kind dann gleich alles gut ging, obwohl sie vor dem ersten Kind FG hatten.

4

Guten Morgen,
bei mir war es so, dass bei der Schwangerschaft mit dem zweiten Kind alles problemlos war.
Hatte vor der erfolgreichen Schwangerschaft unseres ersten Kindes 2 FG.

Alles Gute!

5

Guten Morgen,

das macht mir Hoffnung. Es muss aber erst mal überhaupt klappen. Das war aber bisher zum Glück nie das Problem. Nur jetzt bin ich noch älter und es kann alles anders sein.

6

Bei einer Freundin von mir war es auch so. Vor dem ersten Kind hatte sie 2 Fehlgeburten, dann kam das Kind und die 2. Schwangerschaft hat dann auch sehr überraschend geklappt. In der ging dann alles direkt gut.
LG und alles Gute euch! 🙏🏼🍀💐

7

Vielen vielen Dank für deine Antwort.
Ich hoffe so, dass es hier auch mal so ist und vorallem, dass es wieder so schnell klappt wie bei den ersten 3, wenn davon auch zwei kurzen Schwangerschaften. Am schwanger werden lag es nämlich zum Glück nie. Nur am bleiben.