Was kann noch helfen? Ich bin mittlerweile ratlos...

Hallo ihr Lieben,
Leider ist bei mir heute wieder der Drache gelandet, trotz leicht positiven SST in den letzten Tagen. Leider war dies auch nicht das erste, sondern bereits das dritte mal.

Ich habe bereits bei meiner FÄ und meinem Hausarzt alle Werte checken lassen und es ist alles in Ordnung. Auf Anraten meiner FÄ nehme ich nun noch zusätzlich zu allen anderen Sachen (Folio, verschiedene Vitamine, Famenita ab pos. SST) ein Algenöl. Außerdem hab ich mir nun noch Ovaria Comp und Bryophyllum geholt.
Was könnte ich unterstützend zur Eizellreifung und zur Einnistung noch nehmen bzw machen? Bitte seid lieb und gnädig zu mir und bitte keine vortragähnlichen Antworten🙏 Ich danke euch!

1

Hallo meine Liebe,

ich kenne das nur zu gut. Mir geht die Geduld auch bald aus.. wir sind im 13 ÜZ und hatten ein Erstgespräch in der KIWU. Ich bin bereits 36 und ohne Kinder und meine Werte sind nicht die besten. Spermiogramm ist bei uns in Ordnung.

Im wievielten ÜZ seit ihr und wie alt bist Du? Hat dein Partner schon ein Spermiogramm machen lassen?

LG und ich hoffe, dass wir bald positiv testen dürfen
PAuli

2

Wenn es nicht das erste Mal war, würde ich vielleicht bald einen Termin in der Kinderwunschklinik machen. Da kann noch einiges mehr untersucht werden. Im Forum Unterstützter Kinderwunsch bekommst du wahrscheinlich noch bessere Antworten als hier.