Keinen Zervixschleim seit Einnahme von Famenita

Hallo Mädels, dies ist mein erster Zyklus nach einer MA mit Ausschabung. Ich habe ab ZT 15 angefangen Famenita zu nehmen und bin jetzt an ZT 20. Seit ich Famenita nehme, habe ich überhaupt keinen ZV mehr. Lediglich das Medikament kommt in kleiner Menge wieder raus. Normalerweise habe ich auch nach dem ES relativ viel ZV, egal ob schwanger oder nicht. Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht? Ich habe dazu nicht viel finden können. Danke und Grüße

1

Hi,
ich weiß jetzt nicht, ob famenita da was verändert, aber ich kann dir von mir berichten. Seit meiner AS im März habe ich kaum noch zervixschleim, nicht mal beim Eisprung. Jetzt diesen Zyklus das erste mal wieder etwas mehr. Vor der AS hatte ich sehr viel.
Vllt ist das bei dir auch so.. 🤷🏽‍♀️🤔

2

Erst mal danke für deine Antwort:-) Also ich hatte vor dem ES spinnbaren ZV wie immer. Nur seit der Einnahme von Famenita nichts mehr...na ja, ich warte einfach mal ab.