Gefühl sagt schwanger- Test noch negativ

Hallo ihr Lieben, ich muss jetzt mal schreiben um nicht verrückt zu werden! Kurz zu mir, ich bin bereits Mama aber ich hab den sehnlichen Wunsch nach einem 3. Ich hatte am 19.09/20.09 meine Fruchtbarste Phase ( ich beobachte immer sehr genau meinen Zervixschleim) und auch Sex! Eine Woche später traten bei mir Übelkeit, starke Unterleibsschmerzen und Müdigkeit auf! Noch ein paar Tage später wurden plötzlich auch meine Brüste heiß und fingen an zu schmerzen und mein inneres Gefühl sagte mir dann DU BIST SCHWANGER.. aus völliger Überzeugung.
Meine letzte Regelblutung war mal wieder etwas länger als sonst und ich bin mir deshalb nicht sicher ob meine Regel jetzt Samstag/ Sonntag oder erst heute fällig wäre! Heute Morgen hatte ich dann auch noch ganz ganz minimal hellrosa Ausfluss mit einem roten dunklen Punkt auf dem Toilettenpapier und weiß gerade nicht mehr was ich denken soll! Bin ich so verrückt das ich mir alles einbilde und meine Tage kommen jetzt doch ? Achso .. zum Thema SS-Test- ich konnte bei meinen beiden vorherigen ss immer erst 5-6 Tage nach Fälligkeit positiv testen und gebe daher noch nichts auf das bisher negative Ergebnis aber es fällt mir so schwer zu warten... hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Bekomme ich jetzt doch meine Tage und bilde mir u.a auch die Rückenschmerzen und den Schwindel nur ein?

1

Hallo liebes bei mir war es ganz genau so wie du es beschreibst,war 4 Tage überfällig und heute ist meine mens gekommen.

2

Ach wie schade ..

ich bin wirklich gespannt ob sie jetzt die Tage kommt oder mein Gefühl richtig ist!