Einnistungsblutung? Achtung Foto!

Thumbnail Zoom

Guten Morgen ihr Lieben,

Wir versuchen seid 1,5 Jahren ein Geschwisterchen für unsere Tochter (7) zu bekommen.
Bei unserer Tochter war ich noch jung und unbekümmert, wurde im 1. ÜZ schwanger und habe nicht auf Symptome geachtet 🙈😅😄
Ich bin heute ES + 6/7. Gestern Abend hatte ich beim Abwischen Zervix, den ich in der Form nach dem Eisprung nicht habe, mit ganz wenig hellem Blut. Kann das eine Einnistungsblutung sein?
Seid gestern Morgen ist mir auch schwindlig und ich habe Unterleibsziehen. Für PMS eigentlich zu früh. Aber aus den letzten Monaten weiß ich, dass man sich auch viel einbilden kann. 🙈

Liebe Grüße
Nicole

1

Hi
DAs kann natürlich gut sein. Wenn du sonst auch eher meine zwischen Blutungen hast oder so. Oder keinen Sex vorher gehabt so dass es daher kommen kann.

Drucke die Daumen! 🍀🍀🍀

2

Hallo. Hatte bei mir letzten Zyklus auch so angefangen. Eisprung + 6 mit wenig hellrosa Blut. Hat sich bei mir so bis zu der richtigen mens hingezogen. War leider nicht schwanger oder es war ein früher Abgang.
Aber muss bei dir ja nicht so sein.. alles Gute dir.