ES+3 Ultraschall

Guten Morgen zusammen, mal eine "blöde" Frage, aber vielleicht war ja jemand in der gleichen Situation.
Ich hatte gestern einen Termin bei meiner Ärztin bzgl. Kontrolle ES. Sie sagte das er bereits war. Wir haben ihn etwas nutzen können.
Sie sagte das es "schon gut aussehe" und die Schleimhaut super gut aufgebaut sei. Ich weiß das es viel zu früh ist irgendwas genaues zu sagen, aber vielleicht hatte das ja jemand von euch schon mal und war dann wirklich schwanger??? Freue mich über Antworten :-) LG

1

Eine gut aufgebaute Schleimhaut ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Einnistung. Die habe ich immer ohne Probleme und die ist für diesen Zeitpunkt ganz normal.
Leider kann man nichts über den weiteren Verlauf sagen. Bei Es+3 ist das Ei normalerweise noch im Eileiter.