Erfolgsgeschichte vllt auch „Wunder“ Geschichten gesucht ☹️

Hallo, hat jemand von euch schon mal die Diagnose unfruchtbar aufgrund keine Durchlässigkeit der Eileiter bekommen und ist dann trotzdem schwanger geworden?
😫

1

Oh ich folge mal...

2

Hi Du Liebe, ich bin in der gleichen Situation leider und glaube an Wunder. Hab schon viele Wunder aus dem Freundeskreis erlebt.
LG und alles Gute Dir!!

3

Also wir hatten letztes Jahr ein wunder. Allerdings hatte ich keine undurchlässige Eierstöcke. Uns wurde auf Grund eines schlechten Spermiogrammes und schlechter eizellenreifung bei mir, eine Schwangerschaft auf dem natürlichen weg, als unmöglich diagnostiziert.
14 Tage später hab ich Positiv getestet und meine Tochter ist jetzt 6 Monate alt 🥰

4

Hallo,
Ja ich 🥰 habe einen 16- jährigen Sohn, haben dann vor 3 Jahren beschlossen doch nochmal schwanger zu werden, was aber einfach nicht geklappt hat. Haben meinen Partner untersuchen lassen alles ok, meine Hormone auch soweit ausser kurzer 2. Zyklushälfte.
Hatte dann Anfang diesen Jahres eine Bauchspiegelung wo festgestellt wurde linker Eileiter zu, rechts sehr stark verzögert durchgängig und es wurde auch aufgrund meines Alters (35) zur künstl. Befruchtung geraten, sie sagten es wäre so gut wie unmöglich.
Das wollten wir nicht und haben das dann akzeptiert. Jetzt bin ich in der 8. Woche schwanger mit Zwillingen 😊 auf natürlichem Weg und ohne irgendwelche Hilfsmittel. Hoffe es macht dir Mut, wir haben selber nicht mehr dran geglaubt. Lg und alles Gute 🍀

5

Oh mein Gott!!! Wie schön! Alles liebe für euch 😍