Der Anstieg der schläft

Thumbnail Zoom

Ich Messe nun schon seit 2,5 Jahren und meistens habe ich einen Vorbildlichen Anstieg. Diesen Zyklus ist meine Temperatur total am schlafen, bin so kalt, wie ich noch nie war.
Daher frage ich jetzt mal, ob man so überhaupt SS werden kann. Oder sollte ich auch diesen Monat abhaken?

1

So ein Anstieg sieht schon nach Gelbkörperschwäche aus. Man kann grundsätzlich trotzdem schwanger werden, aber es ist halt schwieriger und es zu behalten auch.

Unabhängig davon sollte man vorher alle anderen äußeren Faktoren (Messfehler, Infekt, Lebensmittel, usw.) ausschließen und Sicherheit kann dir auch nur ein Arzt geben.

2

Aber kann man davon ausgehen, daß eine Gelbkörperschwäche vorhanden ist, wenn die anderen Zyklen normal sind und das der erste ist? Meine zweite Zyklushälfte liegt auch immer bei 16 Tagen.
Wir sind auch aktuell in der KiWu Klinik weil es nicht klappt. Wir warten allerdings noch auf Ergebnisse.

3

Wäre eigentlich eher ungewöhnlich. Dann sind wahrscheinlich eher äußere Störfaktoren vorhanden, die sich entweder auf die Tempi oder tatsächlich auf deinen Hormonhaushalt auswirken.

weiteren Kommentar laden