Hilfeeeee 😔

Hallo ihr lieben. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich habe seit fast 3 Jahren die Pille genommen. Im Juni war meine letzte Periode. Da dachte ich ich bin schwanger habe dann die Pille abgesetzt im Juli. Im August kam dann die Periode mit mehr als 8 Wochen VerspĂ€tung. Bis dahin keine Blutung und ssw teste negativ. Dann Im September kam die Periode wieder mit etwas mehr als 4 Wochen. Wir haben seitdem nicht verhĂŒtet. Jetzt habe ich vorgestern den test von clearblue gemacht der die 4 fruchtbarsten Tage anzeigt. Er hat geblickt. Ich natĂŒrlich total froh. Gestern und heute auch geblickt. Heute und gestern war der test fĂŒr die 2 fruchtbarsten Tage aber negativ. Und seit gestern habe ich Blutungen wie als ob die Periode begonnen hat. Ich hatte meine Periode aber erst vor etwas mehr als 2 Wochen.
Habt ihr eine idee was los ist ?

1

Denke dein Zyklusund dein Hormonhaushalt sind nach der Pilleneinnahme total durcheinander. War bei mir auch so.

Ich kann dir Frauenmanteltee empfehlen, gibt's in der Apotheke. TĂ€glich 1-3 Tassen trinken ĂŒber den ganzen Zyklus. Das reguliert sanft und bringt alles ins Gleichgewicht.

Alles Gute

2

Wie lange hat es bei dir gedauert bis alles gut war? Bei mir hat es ja komischerweise noch wÀhrend der Pillen Einnahme begonnen dass die Periode nicht kam danach habe ich die dann abgesetzt nach ca 6 wochen

3

So nach 2 Zyklen war es viel regelmĂ€ĂŸiger und ein ES deutlich zu bestimmen

weitere Kommentare laden