Wann mit Famenita anfangen?

Hallo ihr Lieben. Habe fünf Tage mit Letrozol stimuliert und am Montag waren zwei schöne große Follikel zu sehen. Einer 16mm und der andere 18 Millimeter. Mein Arzt sagte, dass der Eisprung in 2 bis 3 Tagen stattfinden wird und ich morgen früh auslösen sollte. Dienstag habe ich zur Sicherheit einen CB Ovutest gemacht um zu schauen, ob das LH nicht schon gestiegen ist. Der Test war negativ, also kein Smiley. Danach habe ich ausgelöst und abends hatte ich dann einen Smiley und bei dem billig Ovutest einen dicken fetten Streifen. Ich weiß ja, dass die Auslösespritze den Ovutest beeinflussen kann. Jetzt weiß ich gar nicht wann ich den Eisprung genau habe, aber laut Auslösespritze ja spätestens 36 Stunden danach. Möchte einfach nicht zu früh mit Famenita, also Progesteron anfangen und frage mich, ob ich erst morgen oder sogar erst Samstag damit anfangen sollte, sprich 3-4 Tage nach der Auslösespritze. Was denkt ihr? Zu früh mit Famenita anzufangen soll ja schlecht für die Spermien sein, aber will auch nicht zu spät Progesteron nehmen wegen der Einnistung.
Freu mich über euer Feedback😊