ES bestimmen unnötig in diesem Zyklus (Blasenentzündung)?

Gute Abend..

Habe nur eine kurze Frage vielleicht kann jemand helfen :)

In den nächsten Tagen sollte mein ES stattfinden, jetzt habe ich aber vor 2 Tagen so richtig doofe Nierenschmerzen gehabt und heute festgestellt, dass ich wohl eine Blasenentzündung habe mit Blutfäden im Urin! Leider bin ich sehr anfällig darauf, weshalb ich auch noch Antibiotika Zuhause habe. ES zu bestimmen wäre jetzt unnötig, oder? Würde das Ergebnis falsch ausfallen? Hat da jemand Ahnung?😟

1

Ich hatte vorletzten Zyklus auch eine Blasenentzündung und alles war wie immer, ich habe allerdings kein Antibiotikum genommen.
Aber eine Blasenentzündung beeinflusst die Eierstöcke bzw Fruchtbarkeit nicht, also sollte der ES wie gewohnt zuverlässig bestimmt werden. Beim Antibiotikum steht ja sogar oft dabei, dass man zusätzlich verhüten soll, weil es die Pille ggf unwirksam macht. Das ist also auch kein Problem 😊

Oft klappt es gerade in solchen Zyklen, weil das Immunsystem anderweitig beschäftigt ist und somit eine Einnistung eher mal klappen kann. 😊

2

Hi

Ich stimme meiner Vorrednerin vollkommen zu!! Nix ist verloren einfach wie gewohnt Spaß haben!!

Wenn du häufiger mit blasenentzündung zu tun hast empfehle och dir eine Immunisierung!!
Heißt Uro vaxom ich hatte eine chronische blasenentzündung letztes jahr jeden zweiten Monat Probleme. Dann habe ich damit angefangen und hatte dieses Jahr noch keine einzige!!

Viel Erfolg 🍀