Basalkurve + Ovu

Thumbnail Zoom

anbei meine Kurve, die LH-Tests waren bisher immer negativ (auch letzten Zyklus trotz US Nachweis das ES stattgefunden hat).
kommt der ES diese Woche noch? oder kann ich diesen zyklus abhaken?
bin neu was Temperatur messen angeht...
kann es sein das die genutzten lh tests schrott sind? oder zu hoch?

danke euch!

1

wie lang sind denn normal deine zyklen, wann war der ES im letzten, welcher zyklustag ist der letzte auf dem foto?
wie ist dein zervix?
klar können die ovus zu unsensitiv sein, kauf dir am besten 10er. und beim temperatur messen einfach selbst einlesen, sonst ergibt die methode ja gar keinen sinn:

https://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp

2

danke erst einmal für die Antwort.
Zyklus ist zwischen 28 und 33 Tagen lang.

letzter zyklus war 28 Tage lang ES an ZT 12.
heute ist laut Kalenderblatt zt 13
zervix habe ich nicht beobachtet.

alles klar, werde die niedrigeren ovus mal testen.

danke für den link. messe jetzt den zweiten Zyklus so wie man es machen soll.
mal schauen ob die Temperatur noch hochgeht die nächsten Tage.
immer diese Ungewissheit

3

Mir geht es genauso! Lh-test mal klar negativ, mal erhöht aber nicht mehr als 40%, nie positiv. Höchststand Sonntagabend, dann niedriger und heute schon wieder höher.
Temperaturkurve sieht wie deine aus, auch noch keine Erhöhung.
Zuvor hatte ich den Eisprung am 9. Oder 10. Ssw. Heute ist zyklustag 15. Und ich dachte am 13. Hätte ich eisprung. Aber nun...
Ich vermute meine Tests mit 20er sind auch nicht sensibel genug. Aber das erklärt noch nicht die Schwankungen. Ich kann dir auch nicht richtig helfen. Aber ich hoffe noch für deinen und meinen Zyklus, dass die Temperatur hoch geht und der Eisprung war...und wir ihn nutzen konnten. Daumen sind gedrückt