Tipps gesucht

Guten Abend,

bin etwas unsicher zur Zeit..

Ich bin nun 4 Tage überfällig, am Tag an dem die Periode kommen sollte hatte ich eine helle Blutung bzw ein paar Tropfen am Toilettenpapier aber seitdem nichts mehr.

An dem Tag fing es auch an das meine Brustwarzen schmerzhaft auf berührungen reagiert haben,mittlerweile tut mir die ganze Brust weh und ich bin ständig Müde,ich liege mitlerweile schon um 20.30 im Bett,jetzt bin ich auch müde aber muss noch etwas für die Arbeit lernen
am nächsten Tag kam die übelkeit dazu, stechen/ziehen in den Seiten und Rücken und über meine Stimmungsschwankungen wollen wir mal nicht reden...

An eine Schwangerschaft hab ich erst gar nicht gedacht, daher bilde ich es mir auch nicht ein,auf Arbeit bin ich auch gut abgelenkt und merke das Ziehen/stechen, die müdigkeit und übelkeit trotzdem.

Nachdem ich darauf angesprochen wurde kam dann mal der Gedanke an die Schwangerschaft weshalb ich gestern einen Test gemacht habe,dieser war jedoch Negativ aber ich habe ihn auch Abends gemacht und am Montag werde ich nocheinmal testen und ansonsten zum Arzt gehen wenn bis dahin die Periode nicht eintritt und die problemchen nicht aufhören.

Natürlich mache ich mir Gedanken was los ist, ich weiß ihr könnt dazu auch nichts sagen aber gibt es hier Tipps was man gegen die schmerzen in der Brust tun kann?
BH tragen oder auf dem Bauch schlafen ist eine Qual.

1

probier mal, ob dir wärme oder kälte helfen kann. ich lege dann ein handtuch aus dem kühlschrank auf die brust, anderen hilft ein kirschkernkissen.
alles liebe!

2

Huhu!

Wegen der Brustschmerzen würde ich auf nen BH verzichten, wenn das eine Qual ist. Vielleicht hast du noch nen angenehmen Bustier oder ein Unterhemd oder strechiges Tanktop, was du drunter ziehen kannst (oder mehrere, falls du ein bisschen Halt brauchst), damit es angenehmer ist. Und falls man was durch sieht: Jäckchen drüber und Tuch um den Hals und damit etwas kaschieren.
Und würde es auch mal mit Wärme/Kälte probieren.

Ruh dich gut aus und erhol dich am WE gut!
Drücke dir die Daumen, dass du bald Gewissheit hast!