Ovu negativ trotz Anzeichen auf SS

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,
Am 27.09-30.09 hatte ich meine Tage.
Ab dem 09.10 habe ich mit den Ovu Tests begonnen.
09.10 - leichte minimale LH Linie (den Test hab ich nicht mehr)
10.10 - LH Linie !!!!
11.10 - minimale LH Line
12.10 - etwas deutlichere LH Linie
13.10 - kein Test gemacht
Dann habe ich fleißig weiter getestet da ich auf Nummer sicher gehen wollte - erster Zyklus nach der Einnahme des Nuvaring!

Alle mehr oder weniger negativ bis auf den 16.10 (sogar zweimal getestet) da waren wieder zwei Linien auf dem Ovu zu sehen.

Danach wieder negative Test bis 22.10 - positiver LH, wieder zwei deutliche Linien.
Die letzten beide Tage aber wieder mal Null nichts gar nix:)

Orakeln klappt bei mir wohl nicht oder?
Was kann das bedeuten?
Sollte meine Tage wenn der Kalender stimmt morgen bekommen. (Wenn ich vom ersten ES am 10.10 ausgehe)

Kann sein dass ich SS bin kann aber auch nicht sein oder?;(

Danke für das Feedback Kim

1

Hallo Kim,

Vor der Periode kann das LH nochmal ansteigen, daher zeigen die Ovus auch eine zweite Linie und man ist nicht schwanger. Daher lasse ich das Orakeln lieber 😌
Hast du schon einen Schwangerschaftstest gemacht?
LG 🍀

2
Thumbnail Zoom

Das ist ja das ganz komische
Aktuell also die letzten beiden Tage war der OVU sowas von negativ :) ich sollte die Tage gegen Sonntag/Montag bekommen.

Einen SST will ich erst ab Dienstag morgen machen, da ich nicht Gefahr laufen möchte, dass es zu früh ist.

Test von heute - null 😀

3

LH schwankt auch immer etwas.
Zum Orakeln solltest du allerdings Morgenurin nehmen 👍
Ich würde einfach morgen früh mit einem Frühtest testen, bevor du noch mehr verunsichert bist

weiteren Kommentar laden
5

Ich mache dieses blöde Orakel nicht mehr. Kann man machen wenn man anschließend damit klar kommt, dass man nicht schwanger ist.
Bin letzten Monat so auf die Nase damit gefallen. Dachte echt ich sei schwanger! Dabei habe ich nur meine Periode ermittelt 😂😂😂 So wie die anderen bisher hier geschrieben haben. Vor der Mens kann man nochmal so einen Anstieg bekommen. Bzw. man hat ja immer ein gewisses Level LH im Körper.
Aber ich kann es super verstehen. Man will halt irgendwas machen um die Wartezeit zu überstehen. Wie lange übst du schon?

6

Danke für deine Nachricht aber daher finde ich es ja so komisch ich sollte ja morgen oder übermorgen meine Tage bekommen und der ovu ist sowas von negativ.
Mein Bauch zieht und zwickt. Daher bin ich absolut unsicher was das ist. Ich hab bisher nie drauf geachtet wie sich mein Körper vor den Tagen verhalten hat. Daher bin ich mir sowas von unsicher ob das jetzt ein Anzeichen für die Periode oder für eine Evtl. Schwangerschaft ist.
Weißt du was ich meine? ;)
Wir üben das erste mal daher alles gut ÜZ 1.
Wenn es nicht klappen sollte dann eben das nächste mal. Wobei ich wenn ich was will immer alles sofort und gleich haben will.😀

7

Das ist normal, sobald man sich für ein Baby entscheidet will man dass es sofort klappt und man würde am liebsten direkt nach dem Herzeln auf einen sst pinkeln 😂😂😂😂
Bin auch erst 2. ÜZ. Der 1. ÜZ hat mir genauso zu schaffen gemacht. Habe orakelt, spürte ein Zwicken und ein Ziepen... Zu dem hatte ich tagelang Übelkeit. War so enttäuscht, dass es nicht geklappt hatte. Aber wenn du dich hier mal durchliest, haben so viele Frauen bzw. eingebildet Anzeichen schon ab Es+1 😅 Hsbe mir für diesen Monat vorgenommen ruhig zu bleiben. Habe zum Glück nur noch 5 Tage bis zur Mens, falls sie kommt. Diese Wartezeit macht mich auch verrückt. Versuche jetzt mehr auf Anzeichen vor deiner mens bzw. insgesamt mehr auf deinen Körper zu gewissen Zyklus abschnitten zu achten. Dann hast du auch einfacher beim nächsten Mal. Habe mir vorher auch keine Gedanken zu zs oder Eisprung gemacht bis man es muss. Und man muss sich vor Augen halten, dass selbst gesunde Paare bis zu 6-12 Monaten brauchen. Sonst mach doch heute lieber einen Frühhtest...der ist ja relativ sicher.
Euer 1. Baby? Wie alt bist du?

weitere Kommentare laden