AusheulpostđŸ˜„ irgendwie mag ich nicht mehr

Ach MĂ€dels seit ein paar Tagen geht es mir psychisch ĂŒberhaupt nicht gut. Im November vor einem Jahr hatte ich meine letzte und 4te FG in Folge seitdem tut sich ĂŒberhaupt nix. Jeden Monat aufs neue schauen wann die fruchtbaren Tage sind und ob es mit unseren Diensten passt und dann um 14 Tage spĂ€ter negativ zu testen. Ich habe schon die Tees ,Ovus, Ava und Pimp my eggs nix bringt was. Von MĂ€rz bis Juli hatten wir GVNP mit Clomifen auch da negativ. Zwischen den FGs bin ich immer wieder so zwischen 6 und 7 schwanger geworden und jetzt sind es schon 12 Monate. Meine Kraft ist irgendwie dahin der Kinderwunsch ist gross aber es zerrt sehr an den Nerven. Sorry ist jetzt etwas lang geworden

1

Hallo meine Liebe.

Ich kann dich verstehen. Ich hatte im Dezember eine FG und seit dem auch nichts. Ich habe so viel probiert, Folio, Tee, Preseed, ovus, Vitamine, ich messe Temperatur und nehme seit 5 Wochen Inositol, weil mein Zyklus immer lÀnger wird. Mittlerweile bin ich bei ZT38. Immer noch Hochlage, PMS und jeden Morgen ein negativer Test.

Ich habe einen wundervollen Sohn, Dreieinhalb. Mit ihm bin ich im 2. ÜZ schwanger geworden. Und nun, 4 Jahre spĂ€ter und anderer Mann, folgten nach der FG nur noch blöde Nachrichten. Ich hab nun auch Endometriose đŸ€ŠđŸœâ€â™€ïž Hatte im Juni eine Bauchspiegelung.

So, jetzt haben wir uns beide ausgeheult. Ich wĂŒnsche dir ganz bald einen positiven Test und eine gesunde Schwangerschaft!

Liebe GrĂŒĂŸe,
Sophie

2

Danke dir natĂŒrlich auchđŸ€ŁđŸ€đŸ˜Š

3

Oh du sprichst mir aus dem Herzen.
Ich bin die letzten Monate auch total hin- und hergerissen mit dem Thema Kinderwunsch. Dazu wird mein ganzes Umfeld schwanger, geplant und ungeplant. Bei Untersuchungen gibt's immer Ergebnisse, die wichtig sind fĂŒr den Erhalt einer Schwangerschaft. Und bei mir? Genetik passt, Gerinnung auch (vorsorglich nehmen wir das nĂ€chste Mal ASS) und SchilddrĂŒse ist bei ca 2, eigentlich fĂŒr Kinderwunsch zu hoch, aber ich werde ja eigentlich immer alle 2-3 Monate schwanger 🙄 Auf das Ergebnis von Killerzellen und Plasmazellen warte ich noch. Allerdings nur ĂŒber das Blut getestet.
So ich sitz da, mit 40, was ja biologisch gesehen nicht mehr der Burner ist und habe seit November 2018 eine Zyste und 4 FG hinter mir. Die letzte im August eine ELSS, Gott sei Dank ohne OP. Davor hatte ich 2 MA, einmal mit Herzschlag und einmal ohne. Und eine biochemische FG.
Januar war die Zyste und seit April/Mai 2019 die FG's.
Jetzt wĂ€re mein Eisprung gewesen, mir kommt's so vor als wenn er eher gewesen ist und ich hab gerade jetzt MittelohrentzĂŒndung und Schnodderseuche đŸ„ș
Anfangs hatte ich Ovus, bryophyllum, Clavella dann spÀter Clavella Premium, Tee, Ritex Kinderwunschgleitgel zwischendurch uvm. Auch eine Pause hatten wir von ein paar Monaten eingelegt.
Momentan nehme ich nur Elevit und Norsan Omega 3 Fischöl đŸ€ą und hoffe einfach...auf was? Keine Ahnung 😔
Sorry fĂŒr den langen Text....😌

4

Wir haben soweit es geht auch alles testen lassen. Hatten letztes Jahr sogar eine IVF aber weil ich dann 40ig geworden bin ĂŒbernahm die KK die Kosten nicht mehr und alleine können wir eine IVF finanziell nicht stemmen da ich davor eigentlich immer auf ,,normalen'' Weg schwanger geworden bin war ich so naiv zu denken es wird schon wieder klappen tja nun sind wir bereits bei 12 Monaten. Was bei mir noch nicht gemacht wurde ist eine BS/ GS da spielt meine FÄ nicht mit hab aber jetzt am 2.11 einen Termin in einer anderen Kiwu zur Zweitmeinung vll wird man da ernst genommen

6

Meine FA macht gottseidank inzwischen alles was ich mir wĂŒnsche, ausser das Thema Killerzellen. Da ist sie, genau wie der Arzt fĂŒr Humangenetik und Gerinnung sehr skeptisch.
Also ab zum Hausarzt đŸ€Ł
Die BS/GS habe ich abgelehnt, weil man dazu eine Krankmeldung braucht. Das möchte ich ehrlich gesagt nicht đŸ™„đŸ€”weiss nicht wie ich das verkaufen soll auf Arbeit.
WĂŒnsche dir alles Gute und ganz viele 🍀

5

Liebe Ani,
Das ist alles Murks und unfair. Dass es bei euch nicht klappt und du schon so viele Fehlgeburten erdulden musstest. Und wir wissen alle, wie sehr man hibbelt und das Leben mit Tees und Temperaturtests und sex-planung auf das Kind ausrichtet und wie gross die EnttÀuschung ist. Jnd wie wenig man sich dabei "entspannen" kann.
Leider wissen wir auch, dass es keine echte Alternative gibt. Wenn der Kinderwunsch erst einmal so groß ist, kann man einfach nicht loslassen und ihn aufgeben. Zumindest ich kann das definitiv nicht. Aber weitermachen braucht sehr viel Kraft die einem oft fehlt. FĂŒhle dich virtuell gedrĂŒckt, ich wĂŒnsche dir viel Kraft und eine grosse Portion GlĂŒck beim Weitermachen. Vermutlich muss man dran glauben, dass alles gut wird und dann die schwere Zeit vergessen macht.

Ich kenne das auch. Gerade jetzt wĂŒrde ich auch aufgeben, wenn ich könnte. Ovus unklar, kein Sex am ES weil wir pausieren mussten vor Spermiogramm und dann auch noch eine Pilzinfektion dazu kam. Ich hatte auch schon 5 Fehlgeburten. 3 mit meinem Ex, 2 allein in diesem Jahr. Seit Mai nix, trotz tempi und ovus und Vitaminen. Auch alles abgecheckt (spermiogramm steht noch aus, aber da ich zwei mal im ersten Zyklus schwanger wurde, gehe ich von einem guten Ergebnis aus). Wenn ich es bin soll ich heparin spritzen, aber ich werde gerade ja nicht ss. Und selbst wenn der positive test da ist ist, freut man sich vermutlich nur kurz und dann geht das hibbeln weiter, ob es bleibt. Und gesund ist. Das kennst du vermutlich auch.

Meine Daumen sind fest gedrĂŒckt fĂŒr dich! Heul dich hier ruhig aus.

7

Danke mach ich 😊

8

Hallo liebes , evtl solltest du mal einen Monat Pause machen ohne Gedanken ohne all diese Sachen fĂŒr dich !
Ich kenne das auch, 1kind alles super dannach 5 fg und stille Geburt und dann Kind nr 2 alles super gelaufen ( 10 Jahre auseinander ) da es solange gelaufen war , wollten wir direkt wenn sie 1 1/2 ist loslegen und ja sie wird im Januar jetzt 3 🙈 bis jetzt einmal an Ostern leicht positiv getestet und Abgang, seit dem nichts ( frĂŒher inner in 1bis 3 ĂŒz ss geworden ! Haben mit Clomifen angefangen um zu unterstĂŒtzen , das ging nach hinten los hahaa 4 eier 3x3.8 und einmal 4.0 ich hatte Schmerzen 2 Tage und GV verbot weil alle sprungreif waren 🙈 clomifen direkt abgestellt und dĂŒmpel vor mich hin , diesen Zyklus benutze ich jetzt noch den Monitor cb mal schauen aber ich weiß wie du dich fĂŒhlst ! Gönn dir einen Zyklus Pause 😘

9

Danke fĂŒr deine Antwort. Ich denke ich nehme mal etwas Abstand vom Kiwu. Alles andere macht einen Echt kaputt.

10

Das denke ich auch ! Ich versuche es noch einmal jetzt und mache dann auch eine Pause! 16 ĂŒz reichen 😘