Trotz Pilzinfektion schwanger geworden?

Ich habe mal eine etwas unangenehmere Frage...
wir sind derzeit im 4. ÜZ.
Ich vor neulich beim Frauenarzt wo eine bakterielle vaginose diagnostiziert wurde... diese wurde behandelt- zusätzlich wurde noch eine Pilz Infektion festgestellt, woraufhin ich, sowie mein Partner eine 3 Tage Kur mit KadeFungin Zäpfchen + Salbe gemacht haben .
Die haben wir angefangen, als mein Eisprung vorbei war... (ich habe da erst telefonisch das Ergebnis des Abstrichs erhalten)
Jetzt zu meiner Frage- ist es realistisch trotz Pilzinfektion schwanger zu werden?

1

Man kann trotz Pilz schwanger werden, wenn zur fruchtbaren Zeit GV stattgefunden hat. Der Pilz verhindert ja den ES nicht. Es kann höchstens sein, dass deine Scheidenflora durch den Pilz durcheinander ist und dadurch die Spermien nicht mehr so gut transportiert werden.